Ich brauch endlich Frühling

Entschuldigt bitte, ich bin euch noch ein paar beiträge der Artchain Challenge schuldig. Leider wurde zuerst mein Rechner von einem Virus befallen. Da waren die Fotos gespeichert und die SD Karte damit ist irgendwie im schwarzen Loch meiner Schreibtisches verschwunden.
Als nächste hat mich dann die fiese Virusseuche da draußen erwischt. Zum Glück nur in der light Version aber ich hab die letzten Tage wenn ich frei hatte enfach mal nichts gemacht.

Der Sonnenschein da draußen hat mich heute zu diesem Kärtchen inspiriert.

DSC_7519_1

Und es gibt noch tolle Neuigkeiten.

Stampin’ UP! hat noch zusätzlich eine Sale-a-Bration Broschüre veröffentlicht. Durch Klicken auf das Bild kommt ihr zu dem Link.

FlyerTH_SAB2_demo_Feb1715_DE
Passend dazu gibt es Sonntag den 01.03.2015 bis 20:00 eine Sammelbestellung. Schickt mir dazu doch einfach eure Bestellung an Scrapnbake@web.de

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Eure Kati

#Artchain Challenge Tag 2 – leider etwas verspätet

Leider etwas verspätet kommt heute mein Beitrag zur #Artchain Challenge. Aber der Herzenszwerg und mein Job kommen halt zuerst. Aber dafür zeige ich euch heute einen weiteren Teil der Geburtstagsbox. Und was darf an einem Geburtstag nicht fehlen…natürlich ein leckeres Stück Kuchen. Da diese Box sich noch etwas halten muss ist es leider kein frisch gebackener aber ein kleiner lecker verpackter.

DSC_7499_1
Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende.

Morgen gibt es Tag 3 der #Artchain Challenge.

Eure Kati

#artchain challenge – Tag 1

Ich wurde von Heike, Ela und Tina für die Artchain Challenge nominiert. Hierfür werdet ihr an 5 aufeinanderfolgenden Tagen 5 Werke sehen.

Meine werden am Ende alle in einer Geburtstagsüberraschungsbox zu finden sein. Aber das Gesamtwerk gibt es erst am Freitag.

DSC_7449_1

Zu einem Geburtstag gehört ganz klar Konfetti und in dieser Mini Leckereientüte versteckt sich diesmal nichts Süßes sondern eine Hand voll schönstes Konfetti.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Montag.

Der Herzenszwerg und ich haben das tolle Wetter genutzt und waren eine große Runde Roller fahren. Daher ist der Beitrag auch etwas spät dran.

Eure Kati

Ein Pyjama für den Herzenszwerg

Ich gestehe ich kaufe  Stoffe nur um sie zu streicheln. Ab und zu einmal anzuschauen. Alleine die wunderschönen Stoffe zu besitzen macht mich schon ein Stückchen glücklicher.

Aber irgendwann sagt auch mein Gewissen, du musst mal etwas nähen, denn sonst gibt es weder neuen Platz noch eine Rechtfertigung neue Stoffe zu kaufen.

Und so ist ein Kuschelpyjama für den Herzenszwerg entstanden.

Das Oberteil ist nach dem Raglan T-Shirt  von Minikrea (50222) und die Hose ist freestyle nach einer anderen Schlafanzughose vom Herzenszwerg.
Für die Hose und die Ärmel hab ich von Lillestoff den Nightfox Stoff verwendet.
Alles zusammen hab ich in meinem allerliebsten kleiner aber superfeinen Stoffladen der Fachkultur geshoppt. Für alle in Essen und Umgebung…fahrt dort mal vorbei. Tolle Stoffe, super nette Leute und auch super Nähkurse.

DSC_7436_1 DSC_7440_1

Leider kann ich euch keine Fotos vom Schlafanzug vom Herzenszwerg präsentieren. Der ist im Moment etwas schwierig vor die Kamera zu bekommen. Von seinem schönsten Fotogrinsen wollen wir gerade mal gar nicht sprechen.

Leider gab es die letzten Tage nicht viel Kreatives. Die letzten Tage habe ich Vollzeit gearbeitet und musste feststellen, dass das irgendwie etwas stressig ist und da kommt halt eines dann zu kurz.

Euch einen schönen Sonntag

Freit Euch auf meine #artchain Challenge Beiträge in den nächsten Tagen

Eure Kati

Von unfreiwilligem Luftballonflitter

Ich durfte gestern lernen, dass ich das neue Tafelpapier von Stampin’ UP! wirklich super finde, dass man aber bis die Kreidestempelfarbe getrocknet ist wirklich warten sollte.
Denn wenn man sie zu früh durch die Big Shot dreht und die Acrylplatte eine beachtliche Menge von Papierresten enthält, dann bleiben diese kleinen Papierfusseln auf ewig auf der Farbe.

Aber da man bekanntlich ja aus allem das Beste machen soll deklariert man die Flusen als Flitter und Voila Fertig!

DSC_7424_1DSC_7430_1
Euch wünsche ich einen schönen Sonntag

Eure Kati

Mini -Leckereientüte zum Inkspire_me Valentinstag special

Diese Mini Leckereintüte musste ich haben…ja MUSSTE….ist halt so. Und ich muss sagen: ich finde sie klasse. Super schnell mit der Big Shot ausgestanzt und rucki zucki verziert.

Und wie ihr seht. Ich kann mich im Moment kaum von den alten Incolors trennen und wenn ich daran denke, dass sie im Sommer verschwinden wird mir ganz anders.

Und diese kleine Minileckereientüte nimmt an der aktuellen Inkspire_me Challenge Love is in the air teil.

DSC_7416_1 DSC_7420_1

 

Und ihr….was ist eure Valentinstaginsiration? Zeigt sie doch auch bei der Inkspire_me Challenge.

Euch einen tollen Tag

Eure Kati

Ein schnelles Geschenkkörbchen

Passend zur Karte mit dem rosa Ballon hab ich das tolle Geschenkkörbchen mit zwei rosa Schleifchen aufgehübscht und fertig war eine schöne Geschenkverpackung.

DSC_7412_1

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag. Ich werde gleich mal ein paar neue Kärtchen werkeln die ich euch in den nächsten Tagen zeige.

Eure Kati

Danke ans Inkspire_me Team

Habt ihr gesehen, beine grau-gelbe Babykarte hat die Inkspire_Me Challenge gewonne. Ich freu mich so.

Winner
Vielen Dank an das ganze Team für all die tollen Challenges und Inspirationen.
Und das war mein Challenge Beitrag.

DSC_7372_1

Euch einen schönen Tag

Eure Kati

Wattewölkchen

Ich konnte einfach nicht an dem Designpapier “Süße Träume” vorbei gehen. Der Grund….das wunderschöne Wölkchenpapier.

DSC_7398_1 DSC_7401_1
Zusammen mit dem Set Kleiner Sonnenschein und ein wenig Herzkonfetti ist das Papier ganz schnell in eine Schüttelkarte verwandelt. Die ausgestanzte Wolke ist aus dem Word Bubbles Thinlits Set.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche

Eure Kati

Verrückt nach Dir !

Bald ist Valentinstag. Da ist das Kärtchen mit dem Spruch Verrückt nach Dir! gerade richtig.

DSC_7404_1 DSC_7407_1

Verwendet hab ich das Set wir beide. Das Herz hat sich allerdings aus dem Set Kleiner Sonnenschein eingeschlichen.
Für den Hintergrund hab ich Bermudablauenachfülltunte in diese kleinen Sprühfläschchen gefüllt.

Hier hab ich auch wieder die Fäden aus dem Bermudablauenband gepuhlt. Karo hatte mich gefragt was ich denn damit meine. Gut die Beschreibung ist suboptimal, aber er was besseres ist mir nicht eingefallen. Wer jetzt auch wissen will wie das geht. KLICK!

Euch einen schönen Sonntag

Eure Kati