Hmmmm lecker

Bei dem Weihnachtsworkshop von Steffi hab ich ein leckeres Glas Hochzeitsmarmelade geschenkt bekommen. Erdbeer Vanille. Sooo lecker auf einem frischen Stück Hefezopf…

Also gibt es heute ein Bild davon, denn ganz viele Bastelprojekte kann ich noch gar nicht zeigen, denn der oder diejenige für die das Projekt gedacht ist könnten es noch vor Weihnachten entdecken und das wollen wir ja nicht.

und ein ganz dickes BITTE BITTE an Steffi, darf ich das Rezept haben?

Liebe Grüße

Kati

Advertisements

2 Antworten zu “Hmmmm lecker

  1. Erstmal: Schön, dass sie dir schmeckt! 🙂 Und: Klar! Hier ist das super-einfache Rezept:
    2 kg Erdeeren (davon ca. die Hälfte püriert, der Rest in kleine Stücke geschnitten)
    ca. 500 g Zucker (kommt auf die Erdbeeren an – die 500 g gelten für sehr süße Erdbeeren. Wenn sie nicht so süß sind dann kannst du auch mehr rein machen)
    Inhalt von 3-4 Vanilleschoten (wenn du gerne sehr vanillige Marmelade haben möchtest auch mehr, ersatzweise kannst du auch Bourbon Vanillezucker nehmen oder damit ergänzen)
    1-2 Päckchen Zitronensäure
    2 Päckchen 3:1 Geliermittel (das ohne Zucker! Gibt´s in kleinen Kartons, da sind jeweils 2 Päckchen drin)
    Alles in einen Topf, gut verrühren. Aufkochen, 5-10 min köcheln lassen. Gelierprobe machen, ggf nach ein paar Minuten wiederholen. Sobald Marmelade geliert, kann sie in Einmachgläser gefüllt werden (Gläser und Deckel vorher mit kochendem Wasser ausspülen). Gläser für 15 min auf dem Kopf abkühlen lassen, umdrehen und zuende auskühlen lassen.
    PS: Mit Himbeeren geht´s genauso – auch super lecker! Am besten die Himbeeren tiefgefroren bei Aldi (Süd) kaufen. Aber: Bei Himbeeren mehr Zucker verwenden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s