Ein kleiner Reiseführer

Mein Schwiegermama war über Ihren Geburtstag in Berlin. Ich wäre so gerne mit gefahren, die 2 Jahre die wir dort anteilig verbracht haben waren einfach gigantisch toll.
Als Geschenk gab es 2 Berlintickets, oder wie auch immer man die nennt. Und weil das alleine ja irgenwie komisch aussah, hab ich einen kleinen Reiseführer gebastelt, wo die Restaurants, Läden und Plätze drinstanden die uns so gut gefallen haben oder die den beiden gefallen könnten.

So sah das kleine Album aus:

Und in dieser Karte in Buchform die Fahrscheine. Eine Anleitung findet Ihr bei Marion:


Farben: Ozeanblau, Pfirsichparfait, Sahrasand und Flüsterweiß
Stanzer: Bohoblüten, große Wellenkreisstanze, Cuttlebug Alphabet
Dies und Das: Packpapier, Knöpfe und Brads in Ozeanblau, Polka Dot Prägefolder, Band in Pfirsichparfait, Kordel, Perlenschmuck, DP in Pfirsichparfait

Und ich liebe meine Bindemaschine, liebe Jule DAAAAAAANKE, dass du sie mir geschenkt  hast, ich hätte sie mir nie gegönnt. Du bist mein Engel.

Euch einen wunderschönen sonnigen Abend
Liebe Grüße
Katie

2 Antworten zu “Ein kleiner Reiseführer

  1. So eine tolle Idee und die Umsetzung ist genial – wieder eine ganz tolle Farbwahl! Wie hat ihnen das Album gefallen?

    • Sie haben sich sehr gefreut…und hatten tollen Tage in Berlin mit perfektem Reisewetter, mein Schwiema hat extra nachdem sie das Geschenk hatte noch angerufen, weil sie damit so gar nicht gerechnet hatte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s