Gefüllte Chocolate Cucakes

…gleich vorweg, ich hab keinen Jumboformen, also sind es der Größe nach ganz normale Cupcakes geworden und die Füllung ist halt als Topping draufgekommen.
Das Rezept ist ala Martha Stewart.
Aus diesem Rezept werden 24 Cupcakes.


Dafür benötigt Ihr:
1 Cup Butter, Raumtemperatur
3/4 Cup Kakaopulver, ungesüßt
2 Cups Mehl
1/2 TL Natron
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
2 Cups Zucker
3 Eier Größe L, bei Raumtemperatur
1 Cup Schmand bei Raumtemperatur

Zuerst den Ofen auf 160°C vorheizen. Dann das Mehl, mit dem Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz mischen und sieben. 24 Muffinfomen vorbereiten.
Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, dann die Eier eins nach dem anderen vermischen.
Dann die Rührgeschwindigkeit herunter fahren und die Mehlmischung abwechselnd mit dem Schmand unterrühren.
Auf die Förmchen verteilen und ungefähr 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Feit die Förmchen einmal drehen.

Für das Topping:
1 1/2 Cups Marshmellow Cream, wie zum Beispiel Marshmellow Fluff
1/2 Cup Butter bei Raumtemperatur in Stücke geschnitten

Beide Zutaten in der Küchenmaschine  gut verrühren und 30 Minuten Ruhen lassen, bevor sie weiterverwendet wird.

Ich hab sie sparsam auf die Cupcakes gestrichen….ist sehr süß, aber lecker.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Kati

Eine Antwort zu “Gefüllte Chocolate Cucakes

  1. Mhmmm die sehn lecker aus – könnt ich glatt schon zum Frühstück essen!
    Lg Sonja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s