Auf in die Antarktis

Auf in die Antarktis…vielleicht sind die Pinguine gerade auf dem Weg.

Mir fällt es im Moment noch wirklich schwer mich auf die Winterzeit einzustellen, aber da ich mich kenne und ich in der Regel immer seeeeehr spät dran bin…musste dieses Mal der innere Schweinehund früher überwunden werden.


Stempel: Serene Snowflakes, Tiny Tags
Farben: Savanne, Zartblau, Flüsterweiß, Schwarz, Kürbisgelb
Stanzer: Eulenstanze, kleine Schneeflockenstanze
Dies und Das: Ripsband in Flüsterweiß, Glimmer Mist in Pearl

Der Glitzer wurde über die kleinen Schneeflocken gesprüht, kann man auf dem Foto leider nicht erkennen.

Die liebe Tina hat mir noch einmal diesen tollen Award verliehen, liebe Tina vielen, vielen Dank, ich hab mich riesig gefreut.


An wen ich diesen Award ja schon weitergegeben habe seht ihr HIER:

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

Kati

4 Antworten zu “Auf in die Antarktis

  1. oh das ist ist bestimmt „Happy Feet“, der auf seiner Reise von Neuseeland in die Heimat schon einen Freund gefunden hat, oder??😉
    Die Pinguine sind wirklich toll, die werden bestimmt auch auf der einen oder anderen Weihnachtskarte landen🙂

  2. Wo ist der Schweinehund? Ich sehe nur süße kleine Pinguine😉
    Eine wirklich niedliche Karte. Die Eulenstanze ist ja so universell …man könnte sicher auch Schweinehunde basteln😉

    Liebe Grüße
    Christina

  3. Die Pinguine sind genau so süss wie die Eulen:-) Ich liebe diese riesigen Augen!

  4. Hallo Kati, durch googeln hab ich deinen supertollen Blog vor kurzem gefunden. Die Idee mit den Pinguinen fand ich so super süß und reizend, dass ich sie schamlos liften musste!! Ich habe Milchtüten für einen Forumsadventskalenderwichtelkreis (tolles Wort ^^) damit verziert und dich direkt verlinkt🙂
    Danke für die tolle Inspiration – nicht nur mit den Pinguinen🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s