Die kleine Raupe Nimmersatt

Von einer Freundin hab ich den Auftrag bekommen eine Geburtstagskarte mit der kleinen Raupe Nimmersatt zu machen. Ich hab dieses Buch als Kind geliebt.


Entschuldigt bitte die nicht ganz so guten Fotos, mein Fotozelt ist noch irgendwo vergraben, denn aus zwei Arbeitszimmern haben wir schon ansatzweise eins gemacht, um Platz zu schaffen, einzig und allein an Ordnung fehlt es noch😉

Euch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße
Kati

8 Antworten zu “Die kleine Raupe Nimmersatt

  1. Und da sagst du, deine Kreativität ist „verschwunden“ ???🙂
    Die Karte ist großartig und muss von mir glaube ich mal nachgemacht werden. Wobei ich dann sicherlich an den Äpfeln verzweifle:-/

    • es geht halt nur alles was kurze Aufenthalte in dem Raum ermöglicht😉 Die Äpfel super simpel, Kreisstanzer, Wellenkreisstanze, Die Build a blossom punch und ein bißchen Scherengeschnipsel, das schaffst Du!!!

      Liebe Grüße

      Kati

  2. Ich glaub das Buch ist damals wie heute wirklich ein Klassiker…und soooo schön! Genau wie deine Karte…ohne den Text zu lesen hat J. sofort gesagt: „Oh die Raupe Nimmersatt und die hat sogar wirklich in den Apfel gebissen, toll!“. Wo er Recht hat😉.
    Hab einen schönen Sonntag und entspann dich etwas…
    liebe Grüße

  3. Hi Kati, ooooh meine Kinder lieben auch das Buch von der kleinen Raupe Nimmersatt- schöne Idee- tolle Karte!
    Lieben Gruß Julia

  4. Da werden wirklich Kindheitserinnerungen wach! Die Raupe ist super geworden!

  5. Die sieht ja süß aus!
    Total tolle Idee!
    LG Julia!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s