Die Fuchshochzeit

Die Erzieherin des Herzenszwerges aus seiner alten Kita hat geheiratet. Haben wir durch Glück erfahren. Und da im nächsten Jahr auch die Minimotte dort einen Teil ihrer Zeit verbringen wird, wollten wir doch gratulieren.

Dabei hat sich herausgestellt, dass die Füchse auch ein prima Brautpaar abgeben.
DSC_9188_1 DSC_9192_1.
Der Schleier ist aus zwei aneinandergeklebten Schwänzen aus der Fuchstanze entstanden. Die Fliege und die Schleife des Schleiers sind Teile der Neuen Lebkuchenmännchen Stanze und der Zylinder ist aus den Framelits Frostige Freunden.

Euch einen guten Start in den Tag

Eure Kati

2 Antworten zu “Die Fuchshochzeit

  1. Oh, wie süß!
    Liebe Grüße, Britti

  2. Die Karte ist einfach zuckersüß! Gefällt mir super gut, dass du die Füchse miteinander verheiratest, liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s