Archiv der Kategorie: Dekoration

Hey Ho Wir sind Piraten, Hey Ho Wir sind Piraten…

…hey, Ho wir sind Piraten, wilde Kerle, Teufelsbraten!

Anfang Juni ist der Herzenszwerg 5 geworden. Vielleicht sollte ich mir so langsam auch einen neuen Namen für ihn ausdenken. Herzenszwerg bleibt er für immer, aber wenn er wüsste, dass er etwas mit  Zwerg genannt wird, dann wäre er alles andere als erfreut.

Heute zeige ich Euch die Partydeko, die Spiele für den Kindergeburtstag zeige ich euch in einem extra Post, die Einladungen habe ich euch HIER gezeigt.

Klar, hatte der Herzenszwerg klare Vorstellungen wie sein Geburtstag sein sollte. Auf jeden Fall ganz viel geschmückt. Ganz viel, wenn ich morgens runterkomme Mami. Die Frage verrätst du mir was? Hab ich wirklich sehr hartnäckig mit….es sieht aus wie ein rosa Glitzereinhorn beantwortet. Fazit: das kommt nicht gut an bei einem fast 5jährigen.

Als Geburtstagskuchen sollte es unbedingt Schokosahne-Torte sein. Das Wetter war dafür nicht ganz so geeignet, aber eine schiefe Torte ist auch nicht der Weltuntergang.

Und so war dann am morgen natürlich alles fertig geschmückt!


k
Und wie könnte es anders sein, gab es natürlich auch einen passenden Sweet-Table.
Mit Melonenpiratenschiff, einem Schokobrunnen (das Highlight für die Minimotte), einem Inselkuchen und natürlich der Schokosahne-Torte aus der munter beim Anschneiden M&M’s purzelten.
Für die Kinder hatte ich noch Anhänger für die Getränkeflaschen gebastelt, so dass Verwechselung fast unmöglich war.

Aber seht selbst:
ich präsentiere die Piratensause des Herzenszwergs:




k
Es war eine super Piratensause….ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Kindergeburtstag…ich bin gespannt, was der herzenszwerg sich da als Motto aussucht, die Minimotte hat da ja noch nicht ganz so viel Mitspracherecht.

Danke für die tollen Fotos….du weißt schon wer da draußen. ♥

Eure Kati

P.S. Die Girlande und die tollen Rosetten und Ballons sind von Kidspartyworld
und die Schwerter hab ich kurz nach Karneval im Sale geshoppt….es lohnt sich eben manchmal sich früh für ein Partymotto zu entscheiden.

Merken

Merken

Advertisements

Eine Meerjungfrauensause

Bevor hier die große Piratenparty startet, bin ich euch definitiv noch den 1.Geburstag der Minimotte schuldig.
Wieso Meerjungfrau…hört sich doof an, weil sie jetzt noch nicht mitreden kann und ich unbedingt mal so was mit einer Meerjungfrau machen wollte. Bei meinem Glück will sie das in 3 Jahren noch einmal haben, aber keine Sorgen in meinem Kopf sind noch viele nicht umgesetze Ideen. Also kann von mir aus gerne Meerjungfrauensause die 2. starten.

Ehrlicherweise ist die Minimotte 1 geworden, als unser Leben hier ziemlich Kopf stand. Mitten im Umzug ohne eine einzige Zimmertür. Aber ein 1.Geburtstag ist eben ein 1.Geburtstag und der wird gefeiert, auch wenn es nur eine funktionierende Toilette gab und nur ein Duschvorhang als Tür diente. Unsere Gäste haben es mit Fassung getragen…blieb ihnen ja auch nix anderes übrig.

Mein schlechtes Gewissen hat mich auch abgehalten einach nix zu machen wie alle mir gesagt haben. Stressfreier wäre es gewesen, aber ich hatte immer Sorge was ist, wenn die Minimotte im Fotoalbum den 1.Geburtstag ihres großen Bruders sieht.

Jetzt lass ich aber Bilder sprechen.

Einladungen im Meerjungfrauenlook. Danke an Tina für deine Hilfe mit dem Band.


a
Und Deko und Kuchen dürfen auch nicht fehlen.

Als
Als Gastgeschenke gab es kleine Muscheln mit goldenem Perlen Inhalt aka Rocher. Als Basis dient die tolle Fensterschachtel von Stampin‘ UP!


a
Wer sich jetzt vielleicht noch fragt warum denn die Farben nicht typisch lila, petrol, aquamarin sind….mir war die Kombination für die Mimimotte zu düster. Diese hier passten einfach besser zu unserem Sonnenschein und stehen für mich für Korallentöne und Meerwasser und gold glitzer geht halt immer.

Für Lakritz Fans unter euch, die Kugen auf der Torte sind Lakrids Lakritz….mega lecker.

Ich wünsche Euch morgen einen wunderschönen freien Tag und allen Papis einen wunderschönen Vatertag

Die Taufe der Minimotte

Zwar ist seit September schon eine Menge passiert, aber die Taufe der Minimotte möchte ich euch nicht vorenthalten.

Wir hatten einen super schönen Tag. Die Minimotte wurde in der gleichen Kirche vom gleichen Pfarrer getauft wie der Herzenszwerg. Das hat es einfach sehr persönlich gemacht.

taufreportage_mial_familyportrait_f-63_1 taufreportage_mialabus-1_1 taufreportage_mialabus-6_1 taufreportage_mialabus-21_1 taufreportage_mialabus-24_1 taufreportage_mialabus-25_1 taufreportage_mialabus-28_1 taufreportage_mialabus-33_1 taufreportage_mialabus-38_1 taufreportage_mialabus-43_1 taufreportage_mialabus-48_1 taufreportage_mialabus-58_1
l
Die Taufkerze hat die Patentante der Minimotte nach dem Kartendesign selbst gemacht und sie ist einfach wunderschön geworden.

Die Minimotte selbst war wirklich zuckersüß an dem Tag. Zwar waren ihre Schuhe interessanter als alles andere und scheinen einfach nur gut geschmeckt zu haben. Denn ehrlicherweise hat sie während der gesamten Tauffeier die Sohle abgelutscht.

Gut wäre es auch gewesen, wenn sie nicht eine Woche vor der Taufe so einen Schuß gemacht hätte, dass das Kleid kaum noch gepasst hat. Aber so haben wir es wenigstens einmal ausgeführt.

Der Herzenszwerg hat sich getraut (und wer ihn kennt weiß, dass das für ihn ein Meilenstein ist) eine Fürbitte zu sprechen. Selber ausgedacht….mit gewissem Heiterkeitseffekt am Ende.

Gefeiert haben wir im Seitenblick in Bochum. Sehr zu empfehlen.

taufreportage_mialabus-69_1 taufreportage_mialabus-70_1 taufreportage_mialabus-71_1 taufreportage_mialabus-73_1

H
Ehrlicherweise hab ich die Torte machen lassen, Zeit war keine da. Geschmacklich war sie super, optisch nicht so wirklich mein Fall, obwohl die Vorlage sagen wir mal auch nicht so kompliziert war. Aber lecker geht dann am Ende vor hübsch. Ich hab um die Katastrophe etwas anzuwenden noch Blumen drauf gepackt, das hat es definitiv besser gemacht. Ich bn was das angeht aber auch pingelig.

taufreportage_mialabus-68_1 taufreportage_mialabus-84_1

U
Und wer sich jetzt fragt, wer die zauberhaften Fotos gemacht hat. Ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen. Vicky von Viktoria Hölter Photography. Sie hat einfach eine tolle Art, ich liebe ihre Fotos und sie schafft es selbst, den Herzenszwerg unter Kontrolle zu bekommen, was auf Fotos sagen wir mal…schwierig ist….er besitzt ein typisches Kindergartenfotograflächeln….die ein oder andere Mami da draußen wird wissen was ich meine. Wer auf die Hompegae klickt, wird ggf auch den Herzenszwerg oder die Minimotte entdecken.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Kati

P.S. Fotos von en Kirchenheften habe ich nich, sie sehen haben vom Aufbau wie die Einladungen aus, die findet ihr HIER.

DIY Christbaumkugel mit Fingerabdrücken

Erst einmal. Euch einen wunderschönen 1.Advent. Für uns ist es der letzte 1.Advent in unserer Wohnung. Fast 13 Jahre haben wir hier gewohnt und eine Menge ist in dieser Zeit passiert. So sehr ich mich auch freue, ein bisschen komisch ist das Gefühl schon. Denn wir lassen auch die allerbesten Nachbarn zurück….ich glaube diejenige weiß schon wer gemeint ist.

Einen selbstgemachten Adventskranz kann ich euch dieses Jahr nicht zeigen, denn ich bin zum Floristen meines Vertraues gegangen und habe etwas gekauft, was ich auch einfach jahreszeitlich abwanden kann.

Heute zeige ich euch eine schöne Idee, die ihr mit Euren Kids nachbasteln könnt. Es braucht nur Kugeln, Kinderhände und etwas Acrlyfarbe.

Diese hier sind letztes Jahr mit den Händen des Herzenszwerges entstanden.

dsc_8571_1

E
Euch einen wunderschönen Sonntag.

Eure Kati

Hallo Benedict!

Ein Freund vom Herzenszwerg ist großer Bruder geworden. Wir freuen uns, dass Benedict gesund und munter auf der Welt ist.

Eigentlich hatte ich für den kleinen Mann eine coole Hose und einen Strampelsack genäht. Aber wie das immer so ist…der kleine Mann kam ganz schön groß zur Welt und die genähten Sachen waren eingentlich mit der Geburt schon zu klein. Daher musste ein neues Geschenk her.

Daher entstand heute ein Ribba Rahmen passend zum ersten Foto aus dem Krankenhaus.

Und ohne die tolle Fuchsstanze geht bei mir im Moment eh so gar nichts.
Die Idee für die kleinen süßen Tiere habe ich gemopst…besser hätte ich es eh nicht hinbekommen. Schaut mal HIER.

DSC_9147_1 DSC_9153_1
i
Ich bin sehr verliebt in diese kleinen Tiere.

Euch einen schönen Tag
Eure Kati

Hauptsächlich verwendete Stampin’UP! Produkte
141470 Fuchsstanze
141549 Foxy Friends
141936 Labeler Alphabet

Merken

Merken

Eine Bauernhof Party

Eine Traktor oder Bauernhof Party hat sich Max Mama letztes Jahr für ihren kleinen Schatz gewünscht und ich durfte die Party in a Box übernehmen.

Leider hab ich die Fotos erst heute entdeckt, daher konnte ich sie nicht früher zeigen. Allerdings hab ich scheinbar vergessen, die Hälfte der Sachen zu fotografieren, daher gibt es nur die Einladung und die Wimpelkette zu sehen.

Geholfen hat mir hierbei wieder meine Silhouette Cameo, die ist wenn man sich einmal die Datei gebastelt hat echt einfach nur super beim Ausschneiden solcher individuellen Sachen.

DSC_7956_1 DSC_8666_1 DSC_8676_1

Es gab

Es gab zusätzlich noch Muffinstecker mit unterschiedlichen Tieren und aus dem Berry Basket das im Moment im Angebot der Woche ist haben wir kleine Pflückkörbchen für Obst und Gemüse gemacht.

Ich glaub, wenn ich Zeit hab muss ich das noch einmal nachbasteln und euch zeigen, das war echt hübsch.

Der Herzenszwerg hat es nicht so mit Bauernhof, den werde ich garantiert nicht von so einer Party überzeugt bekommen. Der ist aktuell eher der Baustellen, Fussball oder Astronauten party zugeneigt. Ich bin gespannnt was seine Wünsche werden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

eure Kati

Roboter und Raketen mit Feuer

Ich persönlich hätte ja viel darauf verwettet, dass der Herzenszwerg sich ne Bagger und Baustellenparty wünscht. Aber auf Nachfrage kam ein: Roboter und Raketen mit Feuer. Betonung liegt hier auf  „Mit Feuer“.

Wo er das her hat. Man weiß es nicht, wahrscheinlich hat ihn die Roboterparty meines Patenkindes beeindruckt.

Und da der Wunsch des Herzenszwerges natürlich Befehl ist.

Vorhang auf: Hier kommt die Roboter und Raketen mit Feuer Party !!!!

Eingeladen haben wir unsere Gäste mit passenden Raketen Einladungen.

DSC_8202_1 DSC_8203_1 DSC_8208_1

Die
Die Datei hab ich selbst erstellt und dann meine Silhouette Cameo den Rest der Arbeit machen lassen.

Natürlich wurden unsere Gäste stilecht mit einem Willkommensroboter empfangen.

DSC_8008_1
Den
Den konnte ich noch von der letzten Robotersause recyclen.

Empfangen wurden die Gäste vom Herzenszwerg, der natürlich stilecht in ein passendes Geburtstagsshirt gesteckt wurde. Ich kann euch sagen , es war vollkommen unmöglich ein Foto zu machen wo er still hält. Ihr wisst ja… Herzenszwerg=keine Lust fotografiert zu werden.

DSC_8084_1

Aber
Aber ich glaube, so könnt ihr es trotzdem gut erkenne. Und gemacht haben das Shirt die allerbesten Kindershirtmacherinen der Welt: Iola und Vanessa von der Fachkultur.

Und wer sich fragt was das beliebteste Outfit des Tages war.

DSC_8147_1
Nat
Natürlich mit Feuerwehrspritze und auf diesem Foto erstaunlicherweise ohne Helm mit Visier. !!!Wichtig mit Visier!!!!

Natürlich gab es wieder einen kleinen Sweet Table. Da lass ich jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen.

DSC_8051_1DSC_8042_1 DSC_8053_1DSC_8027_1 DSC_8030_1 DSC_8031_1 DSC_8050_1DSC_7991_1 DSC_7992_1 DSC_7996_1 DSC_8003_1 DSC_8011_1 DSC_8027_1

Und
Natürlich gab es auch eine Torte….die ist dieses Mal ncht so wie sie sein sollte…neues Rezept = nicht neues Glück. Aber geschmeckt hat sie trotzdem. Leider sind meine Fotokünste echt bescheiden, das was hier so blau aussieht ist eigentlich petrol. Und die Torpedos am Rand sind nun ja eigentlich Raketen 🙂

DSC_8037_1 DSC_8039_1
hhhh
Und wer hat unseren Gästen Servietten und Besteck gereicht?

Na klar, der passende Roboter.

DSC_8102_1

Und
Und um die Party komplett zu machen, kommt hier die restliche Deko.

DSC_8018_1 DSC_8022_1 DSC_8024_1 DSC_8134_1 DSC_8137_1

l
Der Herzenszwerg hatte einen super tollen Geburtstag und hat das erste Mal so richtig registriert, dass alles geschmückt war. Denn das war ihm ganz wichtig. Es sollte geschmückt sein, wenn er wach wird.

Spannend bleibt. Was gibt s nächstes Jahr für eine Geburtstagssause. Ich werde euch auf dem Laufenden halten…aber da hab ich jetzt erst einmal Zeit.

Euch einen guten Start in den Donnerstag…na wer hat jetzt Lust auf ein Stück Kuchen ?

Eure Kati

BlogHop zum Frühjahrskatalog

Heute dürft ihr mit uns aus dem Team zusammen durch die Blogs hoppeln und viele tolle neue Ideen rund um den Frühjahrskatalog und die Sale-a-Bration Produkte sammeln.

blogho17

Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Meike herüber.

Ich zeige Euch heute einen Ribba Rahmen der mit den tollen neuen Schmetterlings Thinlits Stanzformen (137360) auf Seite 26 des Frühjahrskataloges gestaltet ist.

Die Idee kam mir durch den Entwurf der Hochzeitspapeterie meiner Cousine….aber die darf noch nicht gezeigt werde.

Der Rahmen ist das perfekte klene Geschenk, wenn sich das Brautpaar ansonsten eine Finanzspritze wünscht. Und in der Mitte ist noch Platz für das schönste Hochzetsfoto!

DSC_7198_1 DSC_7199_1 DSC_7200_1 DSC_7204_1
Und natürlich sollte auch ein Sale-a-Bration Set verwendet werden. Schaut man das Herzchen im Ausrufezeichen des JA! das ist aus dem Sale-a-Bration Set Best Day Ever.

Ich liebe die Farben Rhababerrot, Jade und Pistazie einfach.

Wenn ihr jetzt wssen wollt wie es weiter geht, dann klickt einfach auf den Next Button….dort geht es zu Kirstin von rosa pink und glitzer.

blogho16
Falls ihr aus der anderen Richtung kommt. Mit dem Back Button geht es zu Meike von Im Bastelfieber.

blogho15
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und viel Freude beim BlogHop.

Eure Kati

 

Und der Gewinner ist !!!!

Bevor ich mich in die Weihnachtspause verabschiede, fehlt natürlich noch der Gewinner….oder besser die Gewinnerin.

Und es ist Tina mit diesem Kommentar:

Wieder mal eine wunderbare Idee die Dir eingefallen ist! Ein Knaller 😊

Ich wünsche Dir viel Freude mit den wunderschönen Knöpfen.

Und hier  noch wie versprochen das Foto von der vergessenen Girlande.

DSC_7142_1

Euch einen guten Start in die Woche

Eure Kati

P.S. Nich vergessen…schnell rüber zu Maike. Da versteckt sich etwas ganz Tolles im Kalender.

Türchen 19 – Ein glitzernder Silvesterpartykracher

Heute bin ich dran ein Türchen zu öffnen.

19
Ich gehe mal davon aus, dass ihr alle eure Weihnachtsdeko fertig habt.
Wenn das so ist, könnt ihr anfangen Silvester zu planen.

Ich hab für Euch 4 goldig glitzernde Silvestergoodies, über die sich eure Gäste garantiert  freuen werden.

Konfettirakete
Was wäre Silvester ohne Konfetti…natürlich nichts…und aufgesaugt ist es auch ganz schnell.
Das Konfetti versteckt sich in einer Rakete. Punkt Mitternacht könnt ihr es in die Luft schiessen und euch an einem bunten Konfettiregen freuen.

DSC_7106_1DSC_7101_1
Das Knallbonbon
Diese Verpackung erinnert doch sehr an ein Knallbonbon, auch wenn sie so am Ende doch nicht ganz funktioniert, aber sie bietet eine Menge Platz für ein Gastgeschenk, einen Mitternachtsgruß oder für die Kopfschmerztablette am Tag danach.

DSC_7087_1
Ein kleiner Mitternachtsdrink
Zum Anstoßen ist natürlich ein kleines Gläschen, Champagner, Sekt oder Prosecco gerne willkommen.

DSC_7080_1DSC_7084_1
Wunderkerzensternenzauber
Wunderkerzen gehören dazu…diese kleinen funkelnde Ministerne.
Nett verpackt können sie um Mitternacht um die Wette funkeln.

DSC_7094_1DSC_7098_1
Und was wenn nicht ihr die Partygastgeber seid? Dann ist das doch wohl das perfekte Mitbringsel für eure Freunde. Nett verpackt wird sich sicher jeder darüber freuen.

DSC_7112_1DSC_7076_1DSC_7119_1

Deine Gewinnchance
Du wirst dich vielleicht gleich fragen was mein Gewinn mit meinem Blogbeitrag zu tun hat. Die Antwort ist nichts…zumindest nicht mit diesem…denn das ist schon mein zweiter Anlauf. Bei Anlauf eins , zu dem diese Knöpfe wunderbar passten, sind mir leider die Fotos abhanden gekommen und ließen sich auch nicht so einfach wiederbringen, Da muss ich euch mit dem Winterwonderland-Sweet Table auf nächstes Jahr vertrösten.
Und zu gewinnen gibt es diese Knöpfe.

DSC_7121_2
So kannst du an meiner Verlosung teilnehmen:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar deines Blogs (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los fürs Schreiben eines Blogbeitrags mit Hinweis auf unsere December Inkspirations (bitte auch im Kommentar angeben)

Die Verlosung geht bis zum 20.12.1014 um 23.59.

Heute habt ihr übrigens auch noch bei Jessica eine Chance. KLICK.

Jetzt bleibt mir nur Euch ganz doll die Daumen zu drücken und gerade festzustellen, dass ich vergessen haben die passende Glitzersternengirlande zu fotografieren. Die gibt es dann bei der Gewinnerbekanntgabe.

Viel Glück

Eure Kati