Archiv der Kategorie: Verpackungen

Eine Explosionsbox zur Norwegen Reise

Eine Explosionbox zum Thema Norwegen….und in meinem Kopf war nichts. Vollkommene kreative Leere. Schlecht vor allem, wenn die Deadline der eigene Umzug ist und das Wissen, dass es so schnell keinen wirklichen Ort für all die Bastelsachen gibt. Der aktuelle Zustand meines Zimmers im neuen Haus ist einen eigenen Beitrag wert.
Ich wusste nur, dass  die Geburtstagskinder eine Reise nach Norwegen planen, gerne wandern, es ein Fach für Geld geben sollte und es keine Hurtigruten Kreuzfahrt wird, da hätte ich sofort einen Plan gehabt.
Also erst mal bei google Norwegen eingegeben und geschaut was mir denn da so ausgeschmissen wird. Und ja es hat geholfen. Plötzlich wusste ich es müssen Rentiere, Flüsse, viel grün, Fische auf jeden Fall Fische und ein Wikingerschff sein, ein Wikingerstempel besitze ich leider nicht. Mit all diesen Dingen bediene ich sicher einige Klischees, aber ich glaube auch, dass man so ganz gut erkennt worum es geht.

Meine Freundin war auf jeden Fall zufrieden und die Geburtstagskinder haben sich auch sehr gefreut. Also Ziel erfüllt.

dsc_9478_1 dsc_9481_1 dsc_9482_1 dsc_9484_1 dsc_9491_1 dsc_9492_1k
Und man sieht auch, dass ein eigentliches Weihnachtsstempelset ganz unweihnachtlich verwendet werden kann.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Kati

Merken

BOO!

Wenn man mich nach Halloween fragt, sage ich immer :“Damit kann ich nichts anfangen!“ und doch werdet ihr mich immer wieder in Abteilungen für Galloween Deko findet, ich stehe auf lila,schwarz, grün und orange um diese Zeit und aktuell überlege ich noch mit dem Herzenszwerg einen Kürbis zu schnitzen. Also sollte ich meine Antwotrt zu diesem Thema doch noch mal überdenken.

Denn die Kerzen die ich in dieser Explosionsbox verarbeitet habe, habe ich sogar aus dem Urlaub mitgebracht.

dsc_9299_1 dsc_9305_1 dsc_9311_1 dsc_9316_1
ch
Ich wünsche euch einen schönen Tag

Eure Kati

Hallo Lias oder eine Explosionsbox für ein Baby

Hach Explosionsboxen, die machen mich ja schon glücklich.

Ich hatte das Glück für einen kleinen Mann im Auftrag ganz vieler Yoga Mädels samt Anhang eine Baby Explosionsbox zu bauen.

Fazit: Ich muss meine Kreisframlits suchen (dann ist das mit den Maßen leichter) und muss lernen nicht ,wenn alles fertig ist, ein Feuchttuch auf den Deckel zu schmeißen…hier aber Glück im Unglück. Und wer mir verrät ,wo mein schwarzer Stampin‘ Write Marker ist, gewinnt auch einen Preis….und PSSSST nicht dem Herzenszwerg verraten, dass ich seinen Vorschulstift aka Filzstift mit zwei Seiten geklaute habe.

Anleitung und Idee nach dem Wertschätzchen…Danke Nicole!

DSC_9254_1

DSC_9235_1 DSC_9237_1 DSC_9239_1 DSC_9243_1 DSC_9244_1
G
Wenn ihr es noch nicht probiert habt mit den Explosionsboxen, dann ran. Es macht einfach super super viel Spaß!

Euch einen wunderschönen Tag
Eure Kati

Merken

Merken

Eine Explosionsbox mit Motto Schottland

Ich gestehe, der Traum meiner im Moment oft recht schlaflosen Nächte sind Explosionsboxen. In Gedanken überlege ich was passt herein, was könnte man machen und sie lassen mich einfach nicht los. Das führt dann leider oftmals dazu, dass ich dann noch viel weniger wieder einschlafen kann.

Als meine Tante mich daher bat, ob ich ihr eine Gutschein für eine Reise nach Schottland machen kann, war klar was es wird.  Eine Explosionsbox. Denn bei Nicole, meiner persönlichen Explosionboxheldin, hab ich dazu eine tolle Box als Inspiration gesehen.
Sie hat HIER auch ganz toll die Maße der Box gebloggt. Daher musste ich mir dazu schon mal selber keinen Kopf machen.

Jetzt aber ohne noch mehr Worte meine allererste und ganz bestimmt nicht letzte Explosionsbox.

1_1 1_2 1_3 1_4 1_5 1_6 1_7 1_8 1_9

k
Das Flugzeug und das Schloß im Hintergrund hab ich mit der Silhouette geplottet.
Die Steine sind aus Spielmais gemacht und dem Herzenszwerg geklaut. Nicht verraten.

Euch einen schönen Sontag

Eure Kati

Herzlich Willkommen Zum Frühlings Blog Hop 2016

Herzlich willkommen zu unserem alljählichen großen Team Blog-Hop zum Start des Frühjhars Sommerkataloges. Schön, dass ihr bei mir gelandet seid.

bh_fsk11

Ich
Ich habe mich für ein Geburtsgeschenk entschieden. Einen Rahmen in dem das Foto vom kleinen neuen Erdenbürger untergebracht werden kann, mit passender Karte. Ich habe mich für das Set Partyballons entschieden, dass man auch wunderbar zur Geburt einsetzen kann.

DSC_8633_1
DSC_8642_1DSC_8636_1 DSC_8638_1DSC_8631_1

Und jetzt

Und jetzt fragt ihr euch sicher wo entlang es weiter geht.

Durch Klicken des Next Buttons gelangt ihr zu Johanna von Glitzerwunderland

bh_fsk13

bh_fsk12
Durch drücken des back Buttons kommt ihr zu Ulla von Sternenwicht

Sollte es dennoch einmal irgendwo hängen, ist hier die komplette Liste aller Teilnehmerinnen.

Marion – marionstempelt.com
Heike – born2stamp.com
Tina – kleinerhase-stempelnase.com
Christina – www.lenkyverzickt.blogspot.de
Annemarie – www.firsthandemotion.de
Eva – www.lovelymade.me
Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de
Steffi – www.kuchenduftundkinderlachen.com
Janine – www.stempelnstanzenstaunen.wordpress.com
Miri – http://bastelbunny.blogspot.de/
Sofia – http://sophiescbox.blogspot.de
Chrissy – http://teilzeitbastelfee.com
Anja – https://bastelanja.wordpress.com
Yvonne – www.bastelig-es.de
Simone – www.simone-stempelt.com
Caro – http://caroline-stempelbiene.com/
Melli – http://www.mellis-bastelwelt.de/blog/index.php
Claudi – http://darmstadt-stempelfieber.blogspot.de/
Ulla – http://www.sternenwicht.de
Kati – https://scrapnbake.wordpress.com/
Johanna – http://glitzerwunderland.de
Jessica – http://kunterbuntestempelwelt.com/
Janina – http://janinaspaperpotpourri.de
Ela – www.fliederfee.de
Christina – http://www.finepaperarts.wordpress.com
Peggy – https://piijeyspapierwelt.wordpress.com/
Meli – https://melimade.wordpress.com
Melanie – http://lovelyhandmadebymelli.com/
Jenny – http://jennysstempelwelt.wordpress.com/
Tanja – http://www.aigenmade.com
Michaela – http://zauberhafte-stempelinsel.com/
Petra- http://rollimaus-kartenwelt.blogspot.de/
Bine – http://allerleipapierschnipsel.com/

Danke, dass ihr auch bei mir gelandet seid.
Eine Liste der verweneten Produkte findet ihr ganz unten im Beitrag

Eure Kati

Anleitung für das Pop-Up-Lebkuchenhaus und eine Gewinnerin

Wie versprochen zeige ich euch heute die Anleitung für das Pop-Up-Lebkuchenhaus. Die Druckversion könnt ihr HIER als pdf herunterladen. Ich habe euch noch eine Bild für Bild Anleitung gemacht, die hoffentlich etwas genauer zeigt, wie die einzelnen Teile zusammengebaut werden. Die Maße und Zeichnungen sind im pdf enthalten

Das Dach

Zuerst müsst ihr euch das Dachgrundgerüst auf eure Pappe Teil 1 aufzeichnen.

DSC_8514_1

k
Danach werden die überschüssigen Papierteile weggeschnitten, das Papier gefalzt und die Klebelaschen eingeschnitten.

DSC_8516_1

k
Als nächstes müsst ihr euch aus Teil 2 die Dachverbendungen ausschneiden.

DSC_8518_1
k
Wenn ihr all das erledigt habt, könnt ihr anfangen euer Dachgrundgerüst zusammenzubauen.

Hier seht ihr in welche Richtung die einzelnen Teile von Dach Teil 1 geknickt werden.

DSC_8523_1

k
Danach wird der quasi Dachdeckel mit den Verblendungen geschlossen.

DSC_8532_1 DSC_8530_1
k
Jetzt könnt ihr die beiden flüsterweißen Teile prägen, die das Dach verschließen. Da ich das Innere der Box mit dem gleichen Prägefolder (Leise rieselt) geprägt habe, macht es Sinn alle Teile auf einmal zu prägen. Achtet hierbei auf die Richtung des Prägefolders, so dass der Schnee in die richtige Richtung rieselt. Ich spreche da aus Erfahrung 😉

DSC_8533_1

k
Jetzt klebt ihr die beiden flüsterweißen Dachteile zusammen.

DSC_8537_1
k
Diese werden dann auf das Dachgrundgerüst aufgeklebt.

DSC_8539_1 DSC_8540_1

k
Und am Ende sieht das dann so aus.

DSC_8544_1 DSC_8545_1

k

Das Unterteil des Lebkuchenhauses

Zuerst klebt ihr aus den 4 Teilen das Gerüst des Unterteils zusammen.
Das sieht dann so aus.

DSC_8521_1

k
Danach verziert ihr die inneren Wände mit den 4 flüsterweißen Teilen, die ihr gerade schon geprägt habt, achtet da beim Aufkleben auch wieder auf die Richtung.

DSC_8536_1k
Jetzt müsst ihr noch das feste Stück Pappe mit Alufolie umwickeln und in der Mitte des Unterteils festkleben. Das sieht dann so aus.
Leider nur mit miesem Foto.

DSC_8550_1

k
Und schon seid ihr mit dem Lebkuchenhaus Grundgerüst fertig.

DSC_8553_1j
Jetzt geht es daran euer Haus nach Herzenlust zu verzieren.
Ich bin da meiner Verzierung treu geblieben und habe dieses Mal nur die Farben geändert. Und schon habt ihr ein anderes Haus.

DSC_8573_1

Oder
Oder eher so wie meine Variante 1
DSC_8493_1
w
Wie das Haus im Inneren mit Mini Lebkuchenhaus aussieht könnt ihr euch HIER anschauen.

Die Gewinnerin
Was Euch ja aber sicher auch alle brennend interessiert ist, die Gewinnerin meines Adventskalendertürchens.
Gewonnen hat:

Peppina

Bitte schick mir doch eine email mit deiner Adresse an scrapnbake@web.de , damit ich dir deinen Gewinn zukommen lassen kann.

Euch allen wünsche ich einen guten Start in die Weihnachtstage

Nicht vergessen, heute öffnet Sabine von allerleipapierschnipsel das Adventskalendertürchen.

Und bei Eva von lovelymade habt ihr noch bis heute Nacht die Chance zu gewinnen. Also schaut da am besten auch vorbei.

Eure Kati

Merken

Merken

Ein Pop-Up Lebkuchenhaus

Herzlich Willkommen zum 21. Türchen unseres DecemberInkspirations Adventskalenders.

21.jpg~originalSchön, dass ihr so kurz vor Weihnachten
Schön, dass ihr so kurz vor Weihnachten die Zeit gefunden habt, einen Moment bei mir zu verweilen.

Heute gibt es bei mir ein Lebkuchenhaus im Lebkuchenhaus zu sehen. Sozusagen ein Popup-Lebkuchenhaus.

DSC_8493_1 DSC_8495_1 DSC_8501_1 DSC_8510_1

Se
Seht ihr den Minzmakronefarbenen Lackpunkt….den finde ich ja so hübsch….der versteckt sich schon im Neuen Frühjahrs/Sommerkatalog.

Wenn euch die inneren Mini-Lebkuchenhäuser interessieren, dann klickt HIER.

Was gibt es zu gewinnen:

Bei mir könnt ihr das Designpapier im Block Fröhliche Feiertage aus dem aktuellen Herbst/Winter Katalog gewinnen.

Und so hüpft ihr in den Lostopf:

♥ 1 Los für einen Kommentar
♥ 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf deinem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
♥ 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrags mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte auch im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 22.12.2015 23.59 Uhr!

Die Anleitung findet ihr HIER und die Gewinnerin auch!

Ich wünsche Euch ganz viel Glück und einen schönen Tag

Eure Kati

Merken

Weihnachtliche Verpackung mit den Kaffeehaustüten

Ich hab heute noch eine Verpackung für Euch.

Kaffeehaustüten, das Stempelset Wonderland, schwarz und gold und wieder Lametta. Was soll ich tun. Ich bin im Lamettafieber.

DSC_8475_1

H

Heute denkt dran bei Jessica von Meine kunterbunte Stempelwelt vorbeizuschauen. Da öffnet sich das Türchen unseres Adventskalenders.

Am 17.12.2015 ist Johanna von Glitzerwunderland an der Reihe.

Euch einen schönen Tag

Eure Kati

Schwarz, Gold und viel Lametta

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 3.Advent.

Ich hab es am Wochenende geschafft ein paar Geschenke zu verpacken.

Entstanden ist diese Verpackung mit dem tollen Stempelset Wonderland und dem dazu passenden Designpapier Im Zauberwald.-

Ich mag die Kombination aus schwarz und gold einfach sehr und beim Lametta Schleifchen konnte ich mich einfach nicht zurückhalten. Innendrin ist auch noch ein wenig Lametta, das funkelt so schön in der schwarzen Box.

DSC_8473_1

Heute

Heute öffnet sich ja auch wieder ein Türchen am Adventskalender.
Schaut doch bitte einmal bei Marion von marionstempelt vorbei. Es lohnt sich.

Und am 15.12.2015 ist Miri-Hase vom Bastelbunny an der Reihe.

Ich wünsche Euch heute einen schönen sonnigen Tag

Eure Kati

Eine Riesen Pillow Box

Auf der Suche nach einer geeigneten Verpackung bin ich hier über riesen Pillow Boxen gestolpert.
Die nehmen schon eine ganze Menge Schokolade auf. Und verziert sind sie auch ganz fix.

DSC_8438_1 DSC_8444_1
WW

Während dieser Beitrag online geht, hat der Herzenszwerg wahrscheinlich schon seinen Stiefel ausgepackt, sich mit der ersten Schokolade vollgestopft und mit seinen neuen Filzstiften hoffentlich nicht unsere Wände angemalt. Aber ich habe gelernt 3,5 Jährige sind unberechenbar. Also, hoffe ich mal.

Ich wünsche euch auch einen frohen Nikolaus.

Das Nikolaus Türchen öffnet sich übrigens bei Janine von Stempeln, Stanzen, Staunen .

Und am 07.12. lohnt es sich bei Heike von born2stamp vorbeizuschauen.

Euch weiter viel Freude mit unserem Adventskalender und einen schönen Nikolaustag

Eure Kati