Schlagwort-Archive: Box

Türchen Nummer 11

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich das große Vergnügen, das 11. Türchen unseres December Inkspiration Adventskalenders zu öffnen.

Bei mir findet ihr heute eine winterliche Explosionsbox. Entstanden ist die Idee, als der Herzenszwerg mir mitteilte, dass er unbedingt mal in einem Iglu schlafen und Polarlichter sehen will. Ich kann ihn so gut verstehen, da wäre ich sofort bei!

dsc_9471_1

dsc_9467_1 dsc_9470_1
S
Seht ihr diese tollen silbernen Spritzer, diese sind mit dem Wink of Stella Stift gemacht. Mit ein bißchen Übung , bekommt man das schnell hin und es macht echt etwas her.

Im Inneren Der Box versteckt sich natürlich ein Iglu, ein Eskimo und jede Menge Schnee.

dsc_9465_1 dsc_9460_1

n
Natürlich ist der Iglu beleuchtet. In diesem Fall mit einer kleinen kühl leuchtenden LED Lampe. Diese gab es zu Sankt Martin als  Lampe für die Laternen, die unten hinein gestellt werden konnte.

dsc_9457_1

dsc_9466_1 dsc_9463_1
W
Wer jetzt auch Lust bekommt ein Origami Iglu zu falten. Die Anleitung findet ihr HIER.

Eine Anleitung für die Maße der Box findet ihr HIER.

Und jetzt fragt ihr Euch sicher was es zu gewinnen gibt. Tja, das kann ich euch nicht verraten, denn es ist ein brandneues Accessoire aus dem neuen Frühjahrs/Sommer Katalog!.

dsc_9453_1

R
Und so hüpft ihr in den Lostopf!

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 12.12.2016 , um 23.59 Uhr.

Jetzt kann ich Euch nur die Daumen drücken. Ich hoffe, meine Inkspiration hat Euch gefallen. Ich wünsche Euch viel Freude bei den anderen Teilnehmerinnen in den nächsten Tagen.

Eure Kati

P.S. Am 12.12.2016 öffnet Marion da Türchen

Merken

Anleitung für das Pop-Up-Lebkuchenhaus und eine Gewinnerin

Wie versprochen zeige ich euch heute die Anleitung für das Pop-Up-Lebkuchenhaus. Die Druckversion könnt ihr HIER als pdf herunterladen. Ich habe euch noch eine Bild für Bild Anleitung gemacht, die hoffentlich etwas genauer zeigt, wie die einzelnen Teile zusammengebaut werden. Die Maße und Zeichnungen sind im pdf enthalten

Das Dach

Zuerst müsst ihr euch das Dachgrundgerüst auf eure Pappe Teil 1 aufzeichnen.

DSC_8514_1

k
Danach werden die überschüssigen Papierteile weggeschnitten, das Papier gefalzt und die Klebelaschen eingeschnitten.

DSC_8516_1

k
Als nächstes müsst ihr euch aus Teil 2 die Dachverbendungen ausschneiden.

DSC_8518_1
k
Wenn ihr all das erledigt habt, könnt ihr anfangen euer Dachgrundgerüst zusammenzubauen.

Hier seht ihr in welche Richtung die einzelnen Teile von Dach Teil 1 geknickt werden.

DSC_8523_1

k
Danach wird der quasi Dachdeckel mit den Verblendungen geschlossen.

DSC_8532_1 DSC_8530_1
k
Jetzt könnt ihr die beiden flüsterweißen Teile prägen, die das Dach verschließen. Da ich das Innere der Box mit dem gleichen Prägefolder (Leise rieselt) geprägt habe, macht es Sinn alle Teile auf einmal zu prägen. Achtet hierbei auf die Richtung des Prägefolders, so dass der Schnee in die richtige Richtung rieselt. Ich spreche da aus Erfahrung 😉

DSC_8533_1

k
Jetzt klebt ihr die beiden flüsterweißen Dachteile zusammen.

DSC_8537_1
k
Diese werden dann auf das Dachgrundgerüst aufgeklebt.

DSC_8539_1 DSC_8540_1

k
Und am Ende sieht das dann so aus.

DSC_8544_1 DSC_8545_1

k

Das Unterteil des Lebkuchenhauses

Zuerst klebt ihr aus den 4 Teilen das Gerüst des Unterteils zusammen.
Das sieht dann so aus.

DSC_8521_1

k
Danach verziert ihr die inneren Wände mit den 4 flüsterweißen Teilen, die ihr gerade schon geprägt habt, achtet da beim Aufkleben auch wieder auf die Richtung.

DSC_8536_1k
Jetzt müsst ihr noch das feste Stück Pappe mit Alufolie umwickeln und in der Mitte des Unterteils festkleben. Das sieht dann so aus.
Leider nur mit miesem Foto.

DSC_8550_1

k
Und schon seid ihr mit dem Lebkuchenhaus Grundgerüst fertig.

DSC_8553_1j
Jetzt geht es daran euer Haus nach Herzenlust zu verzieren.
Ich bin da meiner Verzierung treu geblieben und habe dieses Mal nur die Farben geändert. Und schon habt ihr ein anderes Haus.

DSC_8573_1

Oder
Oder eher so wie meine Variante 1
DSC_8493_1
w
Wie das Haus im Inneren mit Mini Lebkuchenhaus aussieht könnt ihr euch HIER anschauen.

Die Gewinnerin
Was Euch ja aber sicher auch alle brennend interessiert ist, die Gewinnerin meines Adventskalendertürchens.
Gewonnen hat:

Peppina

Bitte schick mir doch eine email mit deiner Adresse an scrapnbake@web.de , damit ich dir deinen Gewinn zukommen lassen kann.

Euch allen wünsche ich einen guten Start in die Weihnachtstage

Nicht vergessen, heute öffnet Sabine von allerleipapierschnipsel das Adventskalendertürchen.

Und bei Eva von lovelymade habt ihr noch bis heute Nacht die Chance zu gewinnen. Also schaut da am besten auch vorbei.

Eure Kati

Merken

Merken

Weihnachtliche Verpackung mit den Kaffeehaustüten

Ich hab heute noch eine Verpackung für Euch.

Kaffeehaustüten, das Stempelset Wonderland, schwarz und gold und wieder Lametta. Was soll ich tun. Ich bin im Lamettafieber.

DSC_8475_1

H

Heute denkt dran bei Jessica von Meine kunterbunte Stempelwelt vorbeizuschauen. Da öffnet sich das Türchen unseres Adventskalenders.

Am 17.12.2015 ist Johanna von Glitzerwunderland an der Reihe.

Euch einen schönen Tag

Eure Kati

Schwarz, Gold und viel Lametta

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 3.Advent.

Ich hab es am Wochenende geschafft ein paar Geschenke zu verpacken.

Entstanden ist diese Verpackung mit dem tollen Stempelset Wonderland und dem dazu passenden Designpapier Im Zauberwald.-

Ich mag die Kombination aus schwarz und gold einfach sehr und beim Lametta Schleifchen konnte ich mich einfach nicht zurückhalten. Innendrin ist auch noch ein wenig Lametta, das funkelt so schön in der schwarzen Box.

DSC_8473_1

Heute

Heute öffnet sich ja auch wieder ein Türchen am Adventskalender.
Schaut doch bitte einmal bei Marion von marionstempelt vorbei. Es lohnt sich.

Und am 15.12.2015 ist Miri-Hase vom Bastelbunny an der Reihe.

Ich wünsche Euch heute einen schönen sonnigen Tag

Eure Kati

Eine weihnachtliche Baker’s Box

Im Moment bin ich dabei mir die Projekte für den Weihnachtsworkshop auszudenken.

Das ein oder andere Projekt schafft es dann nicht bis zum Workshop und darf schon vorher hier gezeigt werden, wie dieses weihnachtliche Baker’s Box.

DSC_8396_1

Prrfe

Perfekt um eine Kleinigkeit zu verpacken. Sind diese Rentierklammern nicht super…da konnte ich auch nicht widerstehen

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende

Eure Kati

Herzen zur Hochzeit

Gestern durften wir mit Kirtsin und Alex ihre Hochzeit feiern.
Unser Geschenk in Form eines Scheinchens sollte natürlich nett verpackt werden aber auch so, dass man am Ende nicht zu viel in der Wohnung stehen hat…ihr wisst sicher was ich meint.

Die neue große Herzstanze hat es mir echt angetan, die Form ist einfach total schön. Die Farben waren an die Einladung angelehnt.

DSC_6708_1 DSC_6715_1 DSC_6719_1 DSC_6721_1 DSC_6726_1
Die Rahmen gibt es ja beim Lieblingsschweden, Shaker Cards haben es mir angetan und die Anleitung für die kleine Geldbox findet ihr HIER.

Euch einen schönen Sonntag

Eure Kati

Anleitung für eine Ritter Sport mini Verpackung

Gestern hab ich eine kleine Ritter Sport mini Verpackung mit dem tollen Envelope Punch Board gebastelt. Perfekt als kleines Goodie.

Da ich keine Lust hatte nach einer Anleitung zu suchen, hab ich selbst die Maße ausgetüftelt. Denn das Prinzip ist ja bei vielen Boxen das selbe. Es gibt auch in den weiten des Netzes eine Excel tabelle, aber die hätte ich auch rauskramen müssen. So ging es schneller.

Herausgekommen ist diese kleine Verpackung.

DSC_5613_1
Und hier kommt meine Anleitung.

Ihr müsst Euch ein Papier in meinem Fall Savanne CS in den Maßen 5 x 5 Inch zurechtschneiden.

Dann nehmt Ihr Euch euer Envelope Punch Board und stanzt und falzt bei 2 Inch und 3 Inch auf jeder Seite.

DSC_5587_1 DSC_5591_1
Wenn ihr das auf jeder Seite gemacht habt sieht Euer CS so aus.

DSC_5592_1
Jetzt noch die Ecken abrunden.

DSC_5595_1
Dann schneidet Ihr die Box an einer Seite ein um 2 Laschen zu erhalten, diese schneidet Ihr an der gegenübeliegenden Seiten komplett ab.
Das sieht dann so aus:

DSC_5609_1
Jetzt alle vorgefalzten Linien falten und die Box zusammenkleben bis sie so aussieht.

DSC_5606_1
Jetzt die Ritter Sport mini in die Verpackung ( und möglichst nicht vorher selber essen, ich hatte allerdings 2, weil die einfach so lecker sind ) und dann die Lasche einstecken.
DSC_5612_1
Jetzt noch verzieren.

Ich hab die Box mit einer Banderole geschlossen. Dafür einen Streifen Vellum oder Designpapier auf 3cm x 17cm zuschneiden und herumkleben.

Tadaa, ganz schnell gemacht.

DSC_5619_1

Euch einen schönen Feiertag. Genießt die Zeit mit Euren Lieben.

Eure Kati

Inkspire_me Challenge trifft Ostern

Die aktuellen Inkspire_me Challenge Farben haben mir sofort zugesagt. Und auch wenn meine Verpackung äußerlich nicht auf Ostern hinweist, innen verstecken sich leckerste Schokoladeneier, von mir in diversen Testreihen getestet und für mega gut befunden.

DSC_5333_1
Die Anleitung zu der kleinen Box findet ihr HIER. Sie ist mit dem supertollen Envelop Punchboard einfach super schnell gemacht.

Wer noch weitere Inspirationen für das Envelope Punch Board sucht…schaut doch mal HIER auf meinem Pinterest Board.

Euch einen schönen Abend

Eure Kati

Eine Box mit dem tollen Envelope Punch Board

Heute zeige ich Euch noch ein Werk, dass sich die Gastgeberin, des letzten Workshops gewünscht hat. Es sollte eine Verpackung sein. Und da gerade das neue Envelope Punch Board von Stampin‘ UP! bei mir eingezogen war, hab ich fleießg nach Tutorials gesucht und ein tolles für eine schöne Box gefunden.

Ich liebe dieses Punch Board…es ist mit 22,95€ jetzt nicht exorbitant teuer und man kann zu jeder Karte einen passenden Umschlag zaubern und es für viele tolle Boxen „zweckentfremden“.

Und so sah sie aus die Box.

DSC_7289_1DSC_7291_1
Eine Anleitung für die Box findet ihr HIER.

Der Schriftzug ist weiß embosst und der Chilli farbene große Kreis ist mit kleinen Punkten geprägt.

Euch einen frohen Nikolaus

Eure Kati

Etwas Frühling gegen das Grau dort draußen

Heute ohne viele Worte eine kleine Box in Frühlingsfarben. U
nd Schmetterlinge machen doch auch immer Lust auf Frühling.
So langsam kann ich den grauen Schnee dort draußen nicht mehr sehen.

DSC_2671_1

Ich mag solche Boxen. Sie sind schnell gemacht und noch schneller verziert und eine Kleinigkeit ist ruckzuck nett verpackt!

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende.
Euch einen schönen Sonntagabend!

Eure Kati