Schlagwort-Archive: Invitation

Einladung zur Piratenparty

Ich finde ja, zur Piratenparty gehört eine Einladung in Form einer Flaschenpost mit Schatzkarte einfach dazu.

Da die Flaschen auch verschickt und im Kindergarten verteilt werden sollten, hab ich mich für Flaschen aus Kunststoff entschieden, die halbwegs flach sein sollten. Diese HIER haben wirklich gut funktioniert. Und so hab ich einfach auch das Risiko minimiert, dass es einen Scherbenhaufen im Kindergarten gegeben hat.

Der Sand ist Urlaubssand importiert. Und es war wirklich nicht sonderlich klug, in in einen Zip Lock Beutel zu packen und den dann im Reißverschluss einzuklemmen…..riesen Sandsauerei. Zum Glück, war noch genug für die Flaschen über. Einfach mit einem kleinen Trichter eingefüllt.

So sah unser fertiges Werk aus.


l
Die innere Schatzkarte hab ich vergessen zu fotografieren. Das hol ich spätestens am Wochenende nach. Wen es interessiert, einfach noch einmal vorbeischauen.

Ansonsten gibt es die Bilder der Party und der Kindergeburtstagsspiele noch in einem separaten Post.

Euch einen schönen Abend

Eure Kati

Advertisements

Eine Meerjungfrauensause

Bevor hier die große Piratenparty startet, bin ich euch definitiv noch den 1.Geburstag der Minimotte schuldig.
Wieso Meerjungfrau…hört sich doof an, weil sie jetzt noch nicht mitreden kann und ich unbedingt mal so was mit einer Meerjungfrau machen wollte. Bei meinem Glück will sie das in 3 Jahren noch einmal haben, aber keine Sorgen in meinem Kopf sind noch viele nicht umgesetze Ideen. Also kann von mir aus gerne Meerjungfrauensause die 2. starten.

Ehrlicherweise ist die Minimotte 1 geworden, als unser Leben hier ziemlich Kopf stand. Mitten im Umzug ohne eine einzige Zimmertür. Aber ein 1.Geburtstag ist eben ein 1.Geburtstag und der wird gefeiert, auch wenn es nur eine funktionierende Toilette gab und nur ein Duschvorhang als Tür diente. Unsere Gäste haben es mit Fassung getragen…blieb ihnen ja auch nix anderes übrig.

Mein schlechtes Gewissen hat mich auch abgehalten einach nix zu machen wie alle mir gesagt haben. Stressfreier wäre es gewesen, aber ich hatte immer Sorge was ist, wenn die Minimotte im Fotoalbum den 1.Geburtstag ihres großen Bruders sieht.

Jetzt lass ich aber Bilder sprechen.

Einladungen im Meerjungfrauenlook. Danke an Tina für deine Hilfe mit dem Band.


a
Und Deko und Kuchen dürfen auch nicht fehlen.

Als
Als Gastgeschenke gab es kleine Muscheln mit goldenem Perlen Inhalt aka Rocher. Als Basis dient die tolle Fensterschachtel von Stampin‘ UP!


a
Wer sich jetzt vielleicht noch fragt warum denn die Farben nicht typisch lila, petrol, aquamarin sind….mir war die Kombination für die Mimimotte zu düster. Diese hier passten einfach besser zu unserem Sonnenschein und stehen für mich für Korallentöne und Meerwasser und gold glitzer geht halt immer.

Für Lakritz Fans unter euch, die Kugen auf der Torte sind Lakrids Lakritz….mega lecker.

Ich wünsche Euch morgen einen wunderschönen freien Tag und allen Papis einen wunderschönen Vatertag

Einladung zur Taufe der Minimotte

Bald ist es soweit. Die Minimotte wird getauft.

Bei der Suche nach dem passendem Motiv war schnell klar, dass ich etwas wollte was von der Symbolik auch mit Taufe zu tun hat. Ich tue mich immer schwer mit einem Fuchs oder einer Eule auf der Papeterie. Für mich persönlich passt das nicht zusammen. Aber das ist ja jedem selbst überlassen. Für mich war klar: Fisch, Wasser, Regenbogen oder Taube.

Beim Herzenszwerg hab ich mich ja mit Fischen und Regenbogen ausgetobt.

Bei der Minimotte hab ich mich an Fische und symbolisiertes Wasser gewagt. Tauben sind nicht so meins.

DSC_9202_1 DSC_9203_1
G
Da ich es nicht so ganz klassisch von den Farben halten wollte, hab ich mich für Flamingorot als Basis in Kombination mit Zartrose, weiß und gold entschieden.

Das Stempelset für die kleinen Fische gibt es leider nicht mehr, das war das Set Sea Street. Das symbolisierte Wasser ist aus den Thinlits Wunderbar verwickelt. Verwendet hab ich hier für die Aquarelltechnik das Seidenglanz Papier und die Farben Zartrose, Zarte Pflaume und Flamingorot.

Die Karte ist analog der des Herzenszwerges von der Aufteilung, so dass man 3 Flächen hat um etwas zu schreiben. KLICK! für die Einladung vom Herzenszwerg. Hier findet ihr auch die Maße.

Euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Kati

Eine Bauernhof Party

Eine Traktor oder Bauernhof Party hat sich Max Mama letztes Jahr für ihren kleinen Schatz gewünscht und ich durfte die Party in a Box übernehmen.

Leider hab ich die Fotos erst heute entdeckt, daher konnte ich sie nicht früher zeigen. Allerdings hab ich scheinbar vergessen, die Hälfte der Sachen zu fotografieren, daher gibt es nur die Einladung und die Wimpelkette zu sehen.

Geholfen hat mir hierbei wieder meine Silhouette Cameo, die ist wenn man sich einmal die Datei gebastelt hat echt einfach nur super beim Ausschneiden solcher individuellen Sachen.

DSC_7956_1 DSC_8666_1 DSC_8676_1

Es gab

Es gab zusätzlich noch Muffinstecker mit unterschiedlichen Tieren und aus dem Berry Basket das im Moment im Angebot der Woche ist haben wir kleine Pflückkörbchen für Obst und Gemüse gemacht.

Ich glaub, wenn ich Zeit hab muss ich das noch einmal nachbasteln und euch zeigen, das war echt hübsch.

Der Herzenszwerg hat es nicht so mit Bauernhof, den werde ich garantiert nicht von so einer Party überzeugt bekommen. Der ist aktuell eher der Baustellen, Fussball oder Astronauten party zugeneigt. Ich bin gespannnt was seine Wünsche werden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

eure Kati

Die Minions kommen

Wünsche von Patenkindern sind mir natürlich Befehl.
Und so hat sich mein großes Patenkind Einladungen zum 7. Geburtstag zum Thema Minions gewünscht.
Ich geb ja zu, ich weiß wer die Minios sind, aber mehr auch nicht. Aber dank Pinterest war das recht einfach umzusetzen und ich werde mich dann jetzt Minions technisch weiter bilden. Denn der Herzenszwerg fängt auch schon an davon zu reden, das heißt der nächste Minionsgeburtstag ist irgendwann vorprogrammmiert.

Die  Idee von der Karte stammt nicht von mir sondern von Sir Henry’s. Vielen Dank dafür.

Danke auch an Kirstin für die vielen 7enen.

Und hier ist meine Version.

DSC_8649_1

k

Sind ja schon cool die kleinen gelben Zwerge.

Die verwendeten Stampin‘ UP! Materialien findet ihr am Ende des Beitrags.

Wer einen schönen neuen Blog kennen lernen möchte, klickt mal HIER. Stephanie ist eine Kundin von mir.

Ich kugel mich hier weiter durch die Gegend. Es bleibt spannend.

Eure Kati

Für eine kleine große Pocahontas

Schon im letzten Dezember ist Paulina 5 geworden und hat sich eine Indianerparty in türkis, pink, lila und NATÜRLICH Glitzer gewünscht. ich durfte mich um die Einladungen kümmern und ein wenig Deko.

Heute zeige ich euch die Einladungen und Gastgeschenketüten und demnächst dann die Deko…dazu muss ich erst mal einen Kuchen und ein paar Muffins backen als Deko Objekte.

Die Einladungen waren zum Aufklappen und wurden überreicht in einem Umschlag an einem Pfeil.

DSC_7797_1 DSC_7799_1

Das Set Four Feathers mit den passenden Framelits ist einfach super perfekt dafür.

Und so waren die Gastgeschenke verpackt.

DSC_7793_1

Kaffeehaustüten ein Schildchen und ein Pfeil..machendoch ganz schön viel her.

Ich bin gerade dabei noch Swaps, Schenklis und Namenschild für das Überregionale Stampin‘ UP! Treffen in Mainz vorzubereiten….und komm deshalb zu wenig anderem. Aber dafür gibt es dann umso mehr kreativen Input nächste Woche.

Euch einen guten Start in das lange Wochenende

Eure Kati

Rhababerrot, Jade und Pistazie zur Hochzeit

Für meine kleine Cousine durfte ich die Hochzeitseinladungen gestalten. Vorgabe war auf jeden Fall etwas mit pink und Schmetterlingen. Als ich ihr dann Rhababerrot, Jade und Pistazie als Farbkombi vorgeschlagen habe war sie sofort begeistert. Und nachdem ich die tollen Schmetterling Thinlits im Frühjahrskatalog gesehen habe war sofort klar die muss ich haben und die müssen in die Hochzeitspapeterie. Das erfordert zwar eine Menge Geduld beim Kurbeln und rauspuhlen aber es lohnt sich.

DSC_7522_1 DSC_7531_1 DSC_7536_1
Im Inneren versteckt sich eine Tasche für drei Einleger mit allen wichtigen Informationen zur Hochzeit.

Und die tollen gedruckten Schmetterlinge sind eine Schriftart. Ihr findet sie HIER. Die etwas geschwungenere Schirftart ist Black Jack. Diese findet ihr HIER.

Der Rest der Papeterie ist natürlich auch schon fertig geplant…aber den zeige ich Euch nach der Hochzeit im September. Denn das soll ja noch eine Überraschung für die Gäste sein.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag

Eure Kati

Eine Marienkäferparty und Bananenmuffins

Heute kann ich Euch endlich die Marienkäferparty zum 1.Geburtstag von Carolina gezeigt. Ich bin ganz verliebt in die Käferchen und meine Silhouette Cameo hat mir einfach nur super Dienste geleistet.

DSC_6131_1 DSC_6135_1 DSC_6142_1 DSC_6185_1 DSC_6191_1 DSC_6193_1DSC_6198_1
Und hier ist das Rezept für diese einfach nur super yammi Bananenmuffins.

Ihr braucht:
280g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 reife Bananen
110g Butter
2 Eier
210g Zucker
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
2 EL Milch

So wird es gemacht:
Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Natron mischen und zur Seite stellen.
Die Butter zusammen mit den 2 EL Milch schmelzen.
Milch/Buttermischung zusammen mit dem Zucker und Bourbonvanillezucker verrühren.
Eier unterrühren.
Danach die Mehlmischung unterrühren nur so lange bis die Klümpchen gerade weg sind.
Zum Schluss die Bananen mit der Gabel zerquetschen und dann in den Teig einrühren.

Jetzt noch für ca 15 Minuten bei 160°C (Umluft) backen und fertig sind die Bananenmuffins.

Und klar heute ist natürlich wieder ein Inkspiration Week Tag.
Ihr findet einen tolle Inspiration bei
Ela
und
Helen.

Euch einen wunderschönen Tag und HIER findet ihr noch mehr Marienkäfer Inspirationen auf meinem Pinterest Board.

Eure Kati

Tatü Tataaaa….oder Pop Up Einladungen zur Feuerwehr-Party

Mein Herzenszwerg bekommt dieses Jahr eine Feuerwehr-Party.

Die Idee war geboren, als ich zu Karneval super günstige Feuerwehrhelme gefunden habe. Und als hätte mein Mami Instinkt es geahnt…das Thema ist im Moment ganz groß, dass Wieso,Weshalb, Warum Feuerwehrbuch kann ich inzwischen auswendig.

Vielleicht wurde der Grundstein für das Feuerwehrinteresse beim Herzenszwerg auch letztes Jahr an St.Martin gelegt, als er beim St.Martinsfeuer den echten Helm eines Feuerwehrmannes anfassen und im Wagen sitzen durfte.

Und es sollte nicht nur eine einfache Einladung sein…irgendwie schwebte mir von Anfang an eine Pop Up Einladung vor. Und wenn bald meine Silhouette Camoe läuft, dann brauch ich auch nicht mehr Ewigkeiten und Feuer und Feuerwehrautos auszuschneiden 😉

DSC_5657_1 DSC_5661_1 DSC_5663_1 DSC_5666_1

Die Ausklapper sind einmal zwischen 3 und 4 cm 1cm lang und der 2te zwischen 9 und 10 cm 1,5 cm lang.

Das Prinzip habe ich HIER erklärt.

Ich freu mich schon so sehr auf die Party, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

Ich wünsche Euch einen guten Tag

Eure Kati

Merken

Calling all Robots

Ich bin im Roboterparty Modus…das macht einfach so viel Spaß und meiner Freundin und mir fällt gefühlt jeden Tag etwas Neues ein.

Die Einladungen sind inzwischen fertig. Und die Fähnchenstanze aus der Sale-a-Bration kam auch zum Einsatz. Die ist einfach toll!

Und diese Karten haben die anderen Roboter bekommen.

DSC_0021_1
Alle wichtigen Informationen sind zum Aufklappen.

DSC_0023_1
Und unter den Ausklappinfos versteckt sich der Bauch vom Roboter.

DSC_0019_1
Ich hoffe, dass ich es bald wieder schaffe Euch Karten mit den Sale-a-bration Sachen und aus dem neuen Frühjahrsmini zu zeigen. Aber erst hab ich meine Robotermission zu erfüllen.

Wenn Ihr gerne einen Frühjahrskatalog in Euren Händen halten wollt. Dann schreibt mir doch einfach eine email.

Euch einen schönen Tag
Eure Kati