Schlagwort-Archive: Mädchen

Die Taufe der Minimotte

Zwar ist seit September schon eine Menge passiert, aber die Taufe der Minimotte möchte ich euch nicht vorenthalten.

Wir hatten einen super schönen Tag. Die Minimotte wurde in der gleichen Kirche vom gleichen Pfarrer getauft wie der Herzenszwerg. Das hat es einfach sehr persönlich gemacht.

taufreportage_mial_familyportrait_f-63_1 taufreportage_mialabus-1_1 taufreportage_mialabus-6_1 taufreportage_mialabus-21_1 taufreportage_mialabus-24_1 taufreportage_mialabus-25_1 taufreportage_mialabus-28_1 taufreportage_mialabus-33_1 taufreportage_mialabus-38_1 taufreportage_mialabus-43_1 taufreportage_mialabus-48_1 taufreportage_mialabus-58_1
l
Die Taufkerze hat die Patentante der Minimotte nach dem Kartendesign selbst gemacht und sie ist einfach wunderschön geworden.

Die Minimotte selbst war wirklich zuckersüß an dem Tag. Zwar waren ihre Schuhe interessanter als alles andere und scheinen einfach nur gut geschmeckt zu haben. Denn ehrlicherweise hat sie während der gesamten Tauffeier die Sohle abgelutscht.

Gut wäre es auch gewesen, wenn sie nicht eine Woche vor der Taufe so einen Schuß gemacht hätte, dass das Kleid kaum noch gepasst hat. Aber so haben wir es wenigstens einmal ausgeführt.

Der Herzenszwerg hat sich getraut (und wer ihn kennt weiß, dass das für ihn ein Meilenstein ist) eine Fürbitte zu sprechen. Selber ausgedacht….mit gewissem Heiterkeitseffekt am Ende.

Gefeiert haben wir im Seitenblick in Bochum. Sehr zu empfehlen.

taufreportage_mialabus-69_1 taufreportage_mialabus-70_1 taufreportage_mialabus-71_1 taufreportage_mialabus-73_1

H
Ehrlicherweise hab ich die Torte machen lassen, Zeit war keine da. Geschmacklich war sie super, optisch nicht so wirklich mein Fall, obwohl die Vorlage sagen wir mal auch nicht so kompliziert war. Aber lecker geht dann am Ende vor hübsch. Ich hab um die Katastrophe etwas anzuwenden noch Blumen drauf gepackt, das hat es definitiv besser gemacht. Ich bn was das angeht aber auch pingelig.

taufreportage_mialabus-68_1 taufreportage_mialabus-84_1

U
Und wer sich jetzt fragt, wer die zauberhaften Fotos gemacht hat. Ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen. Vicky von Viktoria Hölter Photography. Sie hat einfach eine tolle Art, ich liebe ihre Fotos und sie schafft es selbst, den Herzenszwerg unter Kontrolle zu bekommen, was auf Fotos sagen wir mal…schwierig ist….er besitzt ein typisches Kindergartenfotograflächeln….die ein oder andere Mami da draußen wird wissen was ich meine. Wer auf die Hompegae klickt, wird ggf auch den Herzenszwerg oder die Minimotte entdecken.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Kati

P.S. Fotos von en Kirchenheften habe ich nich, sie sehen haben vom Aufbau wie die Einladungen aus, die findet ihr HIER.

Advertisements

Einladung zur Taufe der Minimotte

Bald ist es soweit. Die Minimotte wird getauft.

Bei der Suche nach dem passendem Motiv war schnell klar, dass ich etwas wollte was von der Symbolik auch mit Taufe zu tun hat. Ich tue mich immer schwer mit einem Fuchs oder einer Eule auf der Papeterie. Für mich persönlich passt das nicht zusammen. Aber das ist ja jedem selbst überlassen. Für mich war klar: Fisch, Wasser, Regenbogen oder Taube.

Beim Herzenszwerg hab ich mich ja mit Fischen und Regenbogen ausgetobt.

Bei der Minimotte hab ich mich an Fische und symbolisiertes Wasser gewagt. Tauben sind nicht so meins.

DSC_9202_1 DSC_9203_1
G
Da ich es nicht so ganz klassisch von den Farben halten wollte, hab ich mich für Flamingorot als Basis in Kombination mit Zartrose, weiß und gold entschieden.

Das Stempelset für die kleinen Fische gibt es leider nicht mehr, das war das Set Sea Street. Das symbolisierte Wasser ist aus den Thinlits Wunderbar verwickelt. Verwendet hab ich hier für die Aquarelltechnik das Seidenglanz Papier und die Farben Zartrose, Zarte Pflaume und Flamingorot.

Die Karte ist analog der des Herzenszwerges von der Aufteilung, so dass man 3 Flächen hat um etwas zu schreiben. KLICK! für die Einladung vom Herzenszwerg. Hier findet ihr auch die Maße.

Euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Kati

Hello Little Sunshine

Um uns herum werden in den nächsten Wochen einige Zwerge schlüpfen. Und da man nie weiß wie tiefenentspannt der eigene Zwerg sein wird, hab ich schon angefangen Karten zu basteln. Denn was ich hab hab ich.

DSC_8684_1
D
Diese Enamel Dots aus dem aktuellen Frühlingskatalog sind einfach der Kracher, und der gelbe unten in der Ecke verdeckt perfekt einen Farbspritzer der da so nicht hingehört.

Mit Aquarellpapier, Wasser und den Nachfüllern ist die Aquarelltechnik auch rucki zucki gemacht, das „hello“ ist klar embosst.

Eine Liste der verwendeten Materialien findet ihr am Ende des Beitrags.

Euch eine wunderschönen Sonntag

Eure Kati

BLOG HOP zum Jahreskatalog 2015/2016

Herzlichen willkommen zu unserem großen Team Blog Hop.

blogho13

Schön, dass ihr
Schön, dass ihr zu mir gefunden habt.

Lange musste  ich auf mein Paket warten, daher war die Zeit für mein eigentliches geplantes Projekt dann doch etwas zu kurz. Aber versprochen das wird nachgeholt.
Als Ersatz zeige ich euch heute dreierlei Babykarten…davon brauch ich dieses Jahr dann doch einige, weil viele kleine Wunder in unserem Freundeskreis auf die Welt kommen.

Bei der ersten Karte habe ich das Set „Made with love“ verwendet und da das zuckersüße Reh, das für mich echt der Ausschlag war das Set meiner Sammlung hinzuzufügen.

DSC_8248_1

GGG
Bei der zweiten Mädchenkarte habe ich mich einfach ausgetobt: Baumstanze, Made with Love, Sweet Li’l One, das neue Pailettenband inn rosa und der zarte Metallfaden…alles ist auf diese Karte gewandert.

DSC_8236_1

Und we
Und weil auch die Jungs nicht zu kurz kommen sollten, hat es auch das Set „No Bones about it“ es auf meine unbedingt haben wollen Liste geschafft. OK, seien wir ehrlich, ich will unbedingt mal eine Dinosaurier Party planen.

DSC_8240_1

Ich
Ich hoffe Euch haben meine Inspirationen gefallen.

Wenn ihr wissen wollt wie es weiter geht, dann klickt auf den Next Pfeil und ihr gelangt zu Chrissy.
blogho18
Wenn ihr aus der entgegengesetzten Richtung gestartet seid, dann drückt auf Back und ihr gelangt zu Steffi.

blogho16Ich wünsche Euch weiter ganz viel Freude beim Durchklicken durch die Blogs und Inspirationen sammeln.

Danke, dass ihr einen Moment bei mir gestoppt habt.

Euch einen schönen Sonntag

Eure Kati

P.S. Sollte es einmal irgendwo hängen. Hier kommt die Liste aller Teilnehmerinnen:

– Ela – http://www.fliederfee.de

– Ulla – http://sternenwicht.de

– Kirstin – http://www.rosa-pink-glitzer.de/

– Eva – http://lovelymade.me/

– ChristinaD – http://finepaperarts.wordpress.com

– Bine – http://allerleipapierschnipsel.com/

– Johanna – http://glitzerwunderland.de

– Miri – http://bastelbunny.blogspot.de/

– Petra – http://rollimaus-kartenwelt.blogspot.de/

– Marion – http://marionstempelt.com

– Annemarie – http://www.firsthandemotion.de

– Tina – http://kleinerhase-stempelnase.com/

– Heike – http://www.born2stamp.com/

– Caro – http://caroline-stempelbiene.com/

– Yvonne – http://www.bastelig-es.de

– Jenny – http://jennysstempelwelt.wordpress.com

– Steffi – http://kuchenduftundkinderlachen.com/

– Kati – https://scrapnbake.wordpress.com/   Hier seid ihr ja gerade!

– Chrissy – http://teilzeitbastelfee.com

– Janina Mwa – http://janinaspaperpotpourri.de

– Christina Villanova – http://lenkyverzickt.blogspot.de

– Janine Ohster – http://stempelnstanzenstaunen.wordpress.com

Immer wieder Schmetterlinge

Meine Embosslitsform Schmetterlingsgarten ist wahrscheinlich meine am meisten genutzte Stanzform. So sieht sei inzwischen auch aus und ich fürchte ich werd mir eines Tages eine Neue zulegen müssen.

Schmetterlinge, die Incolors Jade, Pistazie und Rhabarberrot, das Moderne Mosaik geprägt und schwupp die wupp war eine Karte für ein kleines Mädchen fertig die mich auf Anhieb glücklich gemacht hat.

DSC_5541_1 DSC_5543_1 DSC_5552_1
Euch noch einen wunderschönen Sommerabend.

Eure Kati

Hallo Emilia!

Eine paar Wochen schon ist Emilia auf der Welt…im dicksten Schneetreiben in Hamburg hat sie beschlossen sich auf den Weg zu machen.

Diese Karte haben wir unserem Geschenk beigelegt.

DSC_3561_1 DSC_3567_1 DSC_3573_1
Ich liebe das Aviary Stempelset, lange bin ich drumherum geschlichen und jetzt endlich gehört es mir.

Euch einen schönen Feiertag…was Tim seinem Papa zum ersten Vatertag gebastelt hat, das zeig ich Euch natürlich auch noch!

Eure Kati

Wie waren Eure Ostertage?

Ich hoffe, Ihr hattet tolle Ostertage?

Wir hatten trotz des Wetters Ostersonntag einen tollen Tag. Leckeres Familienfrühstück, viel zu viele Schokoostereier und einfach mal etwas Zeit. Unserem Zwerg war Ostern noch herzlich egal, ich denke das wird nächstes Jahr anders werden.
Aber heute haben wir bei meiner besten Freundin und dem allersüßesten Patenkind die Sonne genossen und der Krümel hat das erste Mal im Sandkasten gesessen.

Aber etwas gebasteltes muss es doch auch sein. Isa hat das Licht der Welt schon im Dezember entdeckt, aber irgendwie hab ich es vergessen Euch die Karte für die kleine Maus zu zeigen.

DSC_2430_1DSC_2432_1

Euch einen guten Start in die Woche.

Eure Kati