Schlagwort-Archive: Party

Eine Meerjungfrauensause

Bevor hier die große Piratenparty startet, bin ich euch definitiv noch den 1.Geburstag der Minimotte schuldig.
Wieso Meerjungfrau…hört sich doof an, weil sie jetzt noch nicht mitreden kann und ich unbedingt mal so was mit einer Meerjungfrau machen wollte. Bei meinem Glück will sie das in 3 Jahren noch einmal haben, aber keine Sorgen in meinem Kopf sind noch viele nicht umgesetze Ideen. Also kann von mir aus gerne Meerjungfrauensause die 2. starten.

Ehrlicherweise ist die Minimotte 1 geworden, als unser Leben hier ziemlich Kopf stand. Mitten im Umzug ohne eine einzige Zimmertür. Aber ein 1.Geburtstag ist eben ein 1.Geburtstag und der wird gefeiert, auch wenn es nur eine funktionierende Toilette gab und nur ein Duschvorhang als Tür diente. Unsere Gäste haben es mit Fassung getragen…blieb ihnen ja auch nix anderes übrig.

Mein schlechtes Gewissen hat mich auch abgehalten einach nix zu machen wie alle mir gesagt haben. Stressfreier wäre es gewesen, aber ich hatte immer Sorge was ist, wenn die Minimotte im Fotoalbum den 1.Geburtstag ihres großen Bruders sieht.

Jetzt lass ich aber Bilder sprechen.

Einladungen im Meerjungfrauenlook. Danke an Tina für deine Hilfe mit dem Band.


a
Und Deko und Kuchen dürfen auch nicht fehlen.

Als
Als Gastgeschenke gab es kleine Muscheln mit goldenem Perlen Inhalt aka Rocher. Als Basis dient die tolle Fensterschachtel von Stampin‘ UP!


a
Wer sich jetzt vielleicht noch fragt warum denn die Farben nicht typisch lila, petrol, aquamarin sind….mir war die Kombination für die Mimimotte zu düster. Diese hier passten einfach besser zu unserem Sonnenschein und stehen für mich für Korallentöne und Meerwasser und gold glitzer geht halt immer.

Für Lakritz Fans unter euch, die Kugen auf der Torte sind Lakrids Lakritz….mega lecker.

Ich wünsche Euch morgen einen wunderschönen freien Tag und allen Papis einen wunderschönen Vatertag

3,2,1…die Uhr läuft oder DIE ASTRONAUTENPARTY

Und jetzt ist er VIER! VIER…das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, mein Herzenszwerg alias Sonnenschein und Lord Schelmerich ist VIER.
Und da bei uns gerade alles was mit der ISS, Alexander Gerst, Apollo 11 und Astronauten im allgemeinen super hoch im Kurs ist, war das Motto schnell klar. Und man muss auch sagen Astronautentraining ist ein sehr dankbares Kindergeburtstagsmotto.
Weil der Kindergeburtstag aber warten muss bis wir umgezogen sind, werde ich euch davon dann hoffentlich im Herbst berichten können.

Dieses Jahr muss man ja sagen, wäre ich ohne meine Familie aufgeschmissen gewesen. Kranker Tim die Woche davor und ein  Säugling und man kommt zu nix.So hat meine Schwester unermüdlich den Astronauten für den Sweet Table gebastelt, mein Papa einen Astronautenphotobooth gemalt und meine Mutter die Minimotte und den Herzenszwerg bespaßt. Unnötig zu erwähnen, dass wer Zeit hatte Astronauten ausschneiden musste und und und.

Braucht man das alles. Sicherlich nicht, aber ich liebe einfach den seligen Blick in den Augen des Herzenszwerges wenn morgens alles geschmückt ist. Dieses Jahr hat er sich auf all das richtig gefreut und alles wie ein Schwamm in sich aufgesogen.

Jetzt lass ich aber Bilder sprechen. Es werden viele, da müsst ihr jetzt durch.

Die Einladung war eine Kuller Po-Up Karte, natürlich mit einem Space Shuttle.

2016_Tim_Geburtstag-005_1 2016_Tim_Geburtstag-006_1
HH
Und weil Geburtstag ohne zum Thema passendes Geburtstagsshirt einfach nicht geht, haben iola und Vanessa von der Fachkultur wieder gezaubert und das perfekte Shirt gestaltet. Die beiden wissen einfach ganz genau was mir gefällt.

2016_Tim_Geburtstag-002_1 2016_Tim_Geburtstag-092_1

U
Und nun….die Deko und der Sweet Table.
2016_Tim_Geburtstag-007_1 2016_Tim_Geburtstag-013_1 2016_Tim_Geburtstag-015_1 2016_Tim_Geburtstag-017_1 2016_Tim_Geburtstag-036_1 2016_Tim_Geburtstag-043_1 2016_Tim_Geburtstag-047_1 2016_Tim_Geburtstag-049_1 2016_Tim_Geburtstag-101_1 2016_Tim_Geburtstag-103_1 2016_Tim_Geburtstag-104_1 2016_Tim_Geburtstag-107_1 2016_Tim_Geburtstag-109_1 2016_Tim_Geburtstag-112_1 2016_Tim_Geburtstag-113_1 2016_Tim_Geburtstag-120_1 2016_Tim_Geburtstag-122_1 2016_Tim_Geburtstag-131_1 P1150177_1

D
Danke an die allerbeste Schwester der Welt, für die tollen Fotos.
2016_Tim_Geburtstag-027_1

Der
Der kleine Astronaut und ich wünschen euch einen tollen Sonntag und sagen DANKE für den kleinen Moment eurer Zeit den ihr bei unserer Astronautenparty verbracht habt.

2016_Tim_Geburtstag-096_1
S
Sollte eine von euch ein super Rezept für Mini Donuts besitzen die im Ofen gebacken werden, bitte immer her damit. Die oben sehen zwar hübsch aus, haben aber nach Wabbel ohne Geschmack geschmeckt 😉

Euch alles Liebe

Eure Kati

P.S. Weil oft Fragen kommen, wo denn die Sachen her sind hab ich euch unten gleich die Links reingesetezt.

T-Shirt: Fachkultur
Wabenbälle, Tortenplatten und Strohhalme: blueboxtree
Spaceshuttle, Rakete, Astronauteneis und Miniastronauten: german space shop
Rezept für den Mondkuchen: Dani von klitzeklein
Sternenhimmelstempel: Bastisrike
Kuchenform und Getränkespender: Lakeland
Astronautenphotobooth: handmade vom besten Papa/Opa der Welt unverkäuflich
Clip Arts: Hier und ähnlich Hier

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Minions kommen

Wünsche von Patenkindern sind mir natürlich Befehl.
Und so hat sich mein großes Patenkind Einladungen zum 7. Geburtstag zum Thema Minions gewünscht.
Ich geb ja zu, ich weiß wer die Minios sind, aber mehr auch nicht. Aber dank Pinterest war das recht einfach umzusetzen und ich werde mich dann jetzt Minions technisch weiter bilden. Denn der Herzenszwerg fängt auch schon an davon zu reden, das heißt der nächste Minionsgeburtstag ist irgendwann vorprogrammmiert.

Die  Idee von der Karte stammt nicht von mir sondern von Sir Henry’s. Vielen Dank dafür.

Danke auch an Kirstin für die vielen 7enen.

Und hier ist meine Version.

DSC_8649_1

k

Sind ja schon cool die kleinen gelben Zwerge.

Die verwendeten Stampin‘ UP! Materialien findet ihr am Ende des Beitrags.

Wer einen schönen neuen Blog kennen lernen möchte, klickt mal HIER. Stephanie ist eine Kundin von mir.

Ich kugel mich hier weiter durch die Gegend. Es bleibt spannend.

Eure Kati

Roboter und Raketen mit Feuer

Ich persönlich hätte ja viel darauf verwettet, dass der Herzenszwerg sich ne Bagger und Baustellenparty wünscht. Aber auf Nachfrage kam ein: Roboter und Raketen mit Feuer. Betonung liegt hier auf  „Mit Feuer“.

Wo er das her hat. Man weiß es nicht, wahrscheinlich hat ihn die Roboterparty meines Patenkindes beeindruckt.

Und da der Wunsch des Herzenszwerges natürlich Befehl ist.

Vorhang auf: Hier kommt die Roboter und Raketen mit Feuer Party !!!!

Eingeladen haben wir unsere Gäste mit passenden Raketen Einladungen.

DSC_8202_1 DSC_8203_1 DSC_8208_1

Die
Die Datei hab ich selbst erstellt und dann meine Silhouette Cameo den Rest der Arbeit machen lassen.

Natürlich wurden unsere Gäste stilecht mit einem Willkommensroboter empfangen.

DSC_8008_1
Den
Den konnte ich noch von der letzten Robotersause recyclen.

Empfangen wurden die Gäste vom Herzenszwerg, der natürlich stilecht in ein passendes Geburtstagsshirt gesteckt wurde. Ich kann euch sagen , es war vollkommen unmöglich ein Foto zu machen wo er still hält. Ihr wisst ja… Herzenszwerg=keine Lust fotografiert zu werden.

DSC_8084_1

Aber
Aber ich glaube, so könnt ihr es trotzdem gut erkenne. Und gemacht haben das Shirt die allerbesten Kindershirtmacherinen der Welt: Iola und Vanessa von der Fachkultur.

Und wer sich fragt was das beliebteste Outfit des Tages war.

DSC_8147_1
Nat
Natürlich mit Feuerwehrspritze und auf diesem Foto erstaunlicherweise ohne Helm mit Visier. !!!Wichtig mit Visier!!!!

Natürlich gab es wieder einen kleinen Sweet Table. Da lass ich jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen.

DSC_8051_1DSC_8042_1 DSC_8053_1DSC_8027_1 DSC_8030_1 DSC_8031_1 DSC_8050_1DSC_7991_1 DSC_7992_1 DSC_7996_1 DSC_8003_1 DSC_8011_1 DSC_8027_1

Und
Natürlich gab es auch eine Torte….die ist dieses Mal ncht so wie sie sein sollte…neues Rezept = nicht neues Glück. Aber geschmeckt hat sie trotzdem. Leider sind meine Fotokünste echt bescheiden, das was hier so blau aussieht ist eigentlich petrol. Und die Torpedos am Rand sind nun ja eigentlich Raketen 🙂

DSC_8037_1 DSC_8039_1
hhhh
Und wer hat unseren Gästen Servietten und Besteck gereicht?

Na klar, der passende Roboter.

DSC_8102_1

Und
Und um die Party komplett zu machen, kommt hier die restliche Deko.

DSC_8018_1 DSC_8022_1 DSC_8024_1 DSC_8134_1 DSC_8137_1

l
Der Herzenszwerg hatte einen super tollen Geburtstag und hat das erste Mal so richtig registriert, dass alles geschmückt war. Denn das war ihm ganz wichtig. Es sollte geschmückt sein, wenn er wach wird.

Spannend bleibt. Was gibt s nächstes Jahr für eine Geburtstagssause. Ich werde euch auf dem Laufenden halten…aber da hab ich jetzt erst einmal Zeit.

Euch einen guten Start in den Donnerstag…na wer hat jetzt Lust auf ein Stück Kuchen ?

Eure Kati

Für eine kleine große Pocahontas

Schon im letzten Dezember ist Paulina 5 geworden und hat sich eine Indianerparty in türkis, pink, lila und NATÜRLICH Glitzer gewünscht. ich durfte mich um die Einladungen kümmern und ein wenig Deko.

Heute zeige ich euch die Einladungen und Gastgeschenketüten und demnächst dann die Deko…dazu muss ich erst mal einen Kuchen und ein paar Muffins backen als Deko Objekte.

Die Einladungen waren zum Aufklappen und wurden überreicht in einem Umschlag an einem Pfeil.

DSC_7797_1 DSC_7799_1

Das Set Four Feathers mit den passenden Framelits ist einfach super perfekt dafür.

Und so waren die Gastgeschenke verpackt.

DSC_7793_1

Kaffeehaustüten ein Schildchen und ein Pfeil..machendoch ganz schön viel her.

Ich bin gerade dabei noch Swaps, Schenklis und Namenschild für das Überregionale Stampin‘ UP! Treffen in Mainz vorzubereiten….und komm deshalb zu wenig anderem. Aber dafür gibt es dann umso mehr kreativen Input nächste Woche.

Euch einen guten Start in das lange Wochenende

Eure Kati

Türchen 19 – Ein glitzernder Silvesterpartykracher

Heute bin ich dran ein Türchen zu öffnen.

19
Ich gehe mal davon aus, dass ihr alle eure Weihnachtsdeko fertig habt.
Wenn das so ist, könnt ihr anfangen Silvester zu planen.

Ich hab für Euch 4 goldig glitzernde Silvestergoodies, über die sich eure Gäste garantiert  freuen werden.

Konfettirakete
Was wäre Silvester ohne Konfetti…natürlich nichts…und aufgesaugt ist es auch ganz schnell.
Das Konfetti versteckt sich in einer Rakete. Punkt Mitternacht könnt ihr es in die Luft schiessen und euch an einem bunten Konfettiregen freuen.

DSC_7106_1DSC_7101_1
Das Knallbonbon
Diese Verpackung erinnert doch sehr an ein Knallbonbon, auch wenn sie so am Ende doch nicht ganz funktioniert, aber sie bietet eine Menge Platz für ein Gastgeschenk, einen Mitternachtsgruß oder für die Kopfschmerztablette am Tag danach.

DSC_7087_1
Ein kleiner Mitternachtsdrink
Zum Anstoßen ist natürlich ein kleines Gläschen, Champagner, Sekt oder Prosecco gerne willkommen.

DSC_7080_1DSC_7084_1
Wunderkerzensternenzauber
Wunderkerzen gehören dazu…diese kleinen funkelnde Ministerne.
Nett verpackt können sie um Mitternacht um die Wette funkeln.

DSC_7094_1DSC_7098_1
Und was wenn nicht ihr die Partygastgeber seid? Dann ist das doch wohl das perfekte Mitbringsel für eure Freunde. Nett verpackt wird sich sicher jeder darüber freuen.

DSC_7112_1DSC_7076_1DSC_7119_1

Deine Gewinnchance
Du wirst dich vielleicht gleich fragen was mein Gewinn mit meinem Blogbeitrag zu tun hat. Die Antwort ist nichts…zumindest nicht mit diesem…denn das ist schon mein zweiter Anlauf. Bei Anlauf eins , zu dem diese Knöpfe wunderbar passten, sind mir leider die Fotos abhanden gekommen und ließen sich auch nicht so einfach wiederbringen, Da muss ich euch mit dem Winterwonderland-Sweet Table auf nächstes Jahr vertrösten.
Und zu gewinnen gibt es diese Knöpfe.

DSC_7121_2
So kannst du an meiner Verlosung teilnehmen:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar deines Blogs (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los fürs Schreiben eines Blogbeitrags mit Hinweis auf unsere December Inkspirations (bitte auch im Kommentar angeben)

Die Verlosung geht bis zum 20.12.1014 um 23.59.

Heute habt ihr übrigens auch noch bei Jessica eine Chance. KLICK.

Jetzt bleibt mir nur Euch ganz doll die Daumen zu drücken und gerade festzustellen, dass ich vergessen haben die passende Glitzersternengirlande zu fotografieren. Die gibt es dann bei der Gewinnerbekanntgabe.

Viel Glück

Eure Kati

Arrrgh die Piraten sind los

Diese Karte hab ich gerade in meinem Bilderchaos gefunden, dafür fehlen ganz viele die ich eigentlich zeigen wollte. Die scheinen noch auf der Speicherkarte zu sein und die wiederum ist gerade weit von mir entfernt.

Verschenkt haben wir die Karte schon im Mai 2013 zum 1.Geburtstags der eine Piratenparty war.

DSC_3176_1
Und seinen wir ehrlich. Piraten Eulen gehen immer.

Euch einen schönen Tag

Eure Kati

Eine Marienkäferparty und Bananenmuffins

Heute kann ich Euch endlich die Marienkäferparty zum 1.Geburtstag von Carolina gezeigt. Ich bin ganz verliebt in die Käferchen und meine Silhouette Cameo hat mir einfach nur super Dienste geleistet.

DSC_6131_1 DSC_6135_1 DSC_6142_1 DSC_6185_1 DSC_6191_1 DSC_6193_1DSC_6198_1
Und hier ist das Rezept für diese einfach nur super yammi Bananenmuffins.

Ihr braucht:
280g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 reife Bananen
110g Butter
2 Eier
210g Zucker
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
2 EL Milch

So wird es gemacht:
Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Natron mischen und zur Seite stellen.
Die Butter zusammen mit den 2 EL Milch schmelzen.
Milch/Buttermischung zusammen mit dem Zucker und Bourbonvanillezucker verrühren.
Eier unterrühren.
Danach die Mehlmischung unterrühren nur so lange bis die Klümpchen gerade weg sind.
Zum Schluss die Bananen mit der Gabel zerquetschen und dann in den Teig einrühren.

Jetzt noch für ca 15 Minuten bei 160°C (Umluft) backen und fertig sind die Bananenmuffins.

Und klar heute ist natürlich wieder ein Inkspiration Week Tag.
Ihr findet einen tolle Inspiration bei
Ela
und
Helen.

Euch einen wunderschönen Tag und HIER findet ihr noch mehr Marienkäfer Inspirationen auf meinem Pinterest Board.

Eure Kati

{Tatü Tata} – Die Party

Letzte Woche war es so weit. Mein Herzenszwerg ist 2 geworden….wann ist denn mein kleiner Mann so schnell so groß geworden…aber das fragt sich sicher jede Mama da draußen.

Wie ihr an den Einladungen sehen konntet stand alles unter dem Motto Feuerwehr , das ist der große Hit im Moment.

Wie das immer so ist, hat uns kurz vorher das Drei Tage Fieber erwischt und die Vorbereitungen lagen brach. Aber dank des Einsatzes von den weltbesten Großeltern als Babysitter, hab ich doch noch alles fertig bekommen.

Die großartige iola hat mir wieder ein perfektes Geburtstagsshirt gezaubert. Allerdings müsst ihr ein Foto ohne das Geburtstagskind nehmen, das lässt sich nicht so wirklich gerne fotografieren.

DSC_6116_1

nsere Gäste wurden natürlich gleich an der Haustür begrüßt.

DSC_5813_1
Und Ehrensache, alles war in rot, orange und gelb geschmückt. Und die die mich kennen wissen, dass das eigentlich so gar nicht meine Farben sind. Aus Tonpapier hab ich Feuer und Hydranten ausgeschnitten. Papierrosetten in den passenden Farben.
Viele Kreise aneinandergenäht haben tolle Girlanden gemacht. Im Wohnzimmer hab ich mir dann ein wenig blau als Farbe gegönnt, aber Löschwasser braucht man ja schließlich auch.
DSC_5931_1

DSC_5821_1 DSC_5825_1 DSC_5906_1
Das was ihr auf dem Sideboard imWohnzimmer sieht sind 12 Fotos der letzten 12 Monate.

Die Kids bekamen personalisierte Feuerwehrhelme als Gastgeschenk (kam ziemlich gut an).

DSC_5816_1
Und dann natürliche DER Feuerwehrstyle Sweet Table….

DSC_5863_1
DSC_5804_1 DSC_5891_1DSC_5869_1 DSC_5870_1 DSC_5874_1 DSC_5876_1 DSC_5893_1 DSC_5899_1
Und na klar…ohne geht’s ja nicht…die TORTE

DSC_5782_1 DSC_5775_1
Verdursten sollten unsere Gäste natürlich auch nicht.

DSC_5938_1
Ich war auch so happy, dass das Team von Coco’s Blumenzauber mir wunschgemäß Feuerwehrrote Dahlien besorgt hat…das klitzekleine i-Tüpfelchen.

DSC_5928_1

Abends gab es den superleckeren Brotkranz von Steffi und leckere Antipasti und ich war rundum happy mit einem tollen Tag.

DSC_6093_1 DSC_6097_1
Ach es war einfach ein rundum schöner Tag.

Und die Kinderküche zeig ich Euch sobald ich die Fotos habe….und das kleine Blogcandy für Euch fertig ist.

Euch einen schönen Sonntag

Eure Kati

Tatü Tataaaa….oder Pop Up Einladungen zur Feuerwehr-Party

Mein Herzenszwerg bekommt dieses Jahr eine Feuerwehr-Party.

Die Idee war geboren, als ich zu Karneval super günstige Feuerwehrhelme gefunden habe. Und als hätte mein Mami Instinkt es geahnt…das Thema ist im Moment ganz groß, dass Wieso,Weshalb, Warum Feuerwehrbuch kann ich inzwischen auswendig.

Vielleicht wurde der Grundstein für das Feuerwehrinteresse beim Herzenszwerg auch letztes Jahr an St.Martin gelegt, als er beim St.Martinsfeuer den echten Helm eines Feuerwehrmannes anfassen und im Wagen sitzen durfte.

Und es sollte nicht nur eine einfache Einladung sein…irgendwie schwebte mir von Anfang an eine Pop Up Einladung vor. Und wenn bald meine Silhouette Camoe läuft, dann brauch ich auch nicht mehr Ewigkeiten und Feuer und Feuerwehrautos auszuschneiden 😉

DSC_5657_1 DSC_5661_1 DSC_5663_1 DSC_5666_1

Die Ausklapper sind einmal zwischen 3 und 4 cm 1cm lang und der 2te zwischen 9 und 10 cm 1,5 cm lang.

Das Prinzip habe ich HIER erklärt.

Ich freu mich schon so sehr auf die Party, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

Ich wünsche Euch einen guten Tag

Eure Kati

Merken