Schlagwort-Archive: Piratenparty

Hey Ho Wir sind Piraten, Hey Ho Wir sind Piraten…

…hey, Ho wir sind Piraten, wilde Kerle, Teufelsbraten!

Anfang Juni ist der Herzenszwerg 5 geworden. Vielleicht sollte ich mir so langsam auch einen neuen Namen für ihn ausdenken. Herzenszwerg bleibt er für immer, aber wenn er wüsste, dass er etwas mit  Zwerg genannt wird, dann wäre er alles andere als erfreut.

Heute zeige ich Euch die Partydeko, die Spiele für den Kindergeburtstag zeige ich euch in einem extra Post, die Einladungen habe ich euch HIER gezeigt.

Klar, hatte der Herzenszwerg klare Vorstellungen wie sein Geburtstag sein sollte. Auf jeden Fall ganz viel geschmückt. Ganz viel, wenn ich morgens runterkomme Mami. Die Frage verrätst du mir was? Hab ich wirklich sehr hartnäckig mit….es sieht aus wie ein rosa Glitzereinhorn beantwortet. Fazit: das kommt nicht gut an bei einem fast 5jährigen.

Als Geburtstagskuchen sollte es unbedingt Schokosahne-Torte sein. Das Wetter war dafür nicht ganz so geeignet, aber eine schiefe Torte ist auch nicht der Weltuntergang.

Und so war dann am morgen natürlich alles fertig geschmückt!


k
Und wie könnte es anders sein, gab es natürlich auch einen passenden Sweet-Table.
Mit Melonenpiratenschiff, einem Schokobrunnen (das Highlight für die Minimotte), einem Inselkuchen und natürlich der Schokosahne-Torte aus der munter beim Anschneiden M&M’s purzelten.
Für die Kinder hatte ich noch Anhänger für die Getränkeflaschen gebastelt, so dass Verwechselung fast unmöglich war.

Aber seht selbst:
ich präsentiere die Piratensause des Herzenszwergs:




k
Es war eine super Piratensause….ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Kindergeburtstag…ich bin gespannt, was der herzenszwerg sich da als Motto aussucht, die Minimotte hat da ja noch nicht ganz so viel Mitspracherecht.

Danke für die tollen Fotos….du weißt schon wer da draußen. ♥

Eure Kati

P.S. Die Girlande und die tollen Rosetten und Ballons sind von Kidspartyworld
und die Schwerter hab ich kurz nach Karneval im Sale geshoppt….es lohnt sich eben manchmal sich früh für ein Partymotto zu entscheiden.

Merken

Merken

Einladung zur Piratenparty

Ich finde ja, zur Piratenparty gehört eine Einladung in Form einer Flaschenpost mit Schatzkarte einfach dazu.

Da die Flaschen auch verschickt und im Kindergarten verteilt werden sollten, hab ich mich für Flaschen aus Kunststoff entschieden, die halbwegs flach sein sollten. Diese HIER haben wirklich gut funktioniert. Und so hab ich einfach auch das Risiko minimiert, dass es einen Scherbenhaufen im Kindergarten gegeben hat.

Der Sand ist Urlaubssand importiert. Und es war wirklich nicht sonderlich klug, in in einen Zip Lock Beutel zu packen und den dann im Reißverschluss einzuklemmen…..riesen Sandsauerei. Zum Glück, war noch genug für die Flaschen über. Einfach mit einem kleinen Trichter eingefüllt.

So sah unser fertiges Werk aus.


l
Die innere Schatzkarte hab ich vergessen zu fotografieren. Das hol ich spätestens am Wochenende nach. Wen es interessiert, einfach noch einmal vorbeischauen.

Ansonsten gibt es die Bilder der Party und der Kindergeburtstagsspiele noch in einem separaten Post.

Euch einen schönen Abend

Eure Kati